- © Foto: Pixabay -
DAUN, 11.06.2019 - 08:47 Uhr
Digital-TV - Programme

ZDF entschuldigt sich für Tonausfall bei Nations-League-Finale

(dpa) - Das ZDF und Fußball-Kommentator Béla Rethy haben sich für eine längeren Tonausfall während des Finales der Nations League zwischen Portugal und den Niederlanden entschuldigt. Rethy war beim 1:0-Sieg der Portugiesen am Sonntagabend während der ersten Halbzeit für etliche Minuten nicht zu hören, allerdings waren seine Kommentare im Videotext nachzulesen. In den Sozialen Medien fragten sich viele Nutzer nach dem Grund für die Panne. Rethy nannte in seinem Kommentar dann ein Problem mit einem Tonkanal als Ursache, das ZDF schrieb: „So jetzt beruhigen sich alle wieder. Wir hatten Probleme mit unserer Audioausspielung, die inzwischen behoben sein sollten.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zdf-entschuldigt-sich-f-r-tonausfall-bei-nations-league-finale

Aktuelle Ausgabe 9/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.