ZDFinfo erinnert in vier Dokus an prägende Ereignisse der Nullerjahre. ZDFinfo erinnert in vier Dokus an prägende Ereignisse der Nullerjahre. - © Foto: obs/ZDFinfo/ZDF/Thomas Frischhut -
DAUN, 24.11.2020 - 13:56 Uhr
Digital-TV - Programme

ZDFinfo zeigt vierteilige Doku-Reihe über die 2000er

Wie haben die Menschen in Deutschland das erste Jahrzehnt der 2000er-Jahre erlebt? Was hat sie in der ersten Dekade des neuen Jahrtausends berührt, bewegt, geprägt? Die vierteilige Doku-Reihe „Die 2000er - Jahrzehnt der Spaltung“ lässt am Sonntag, 29. November 2020, von 20.15 bis 23.15 Uhr in „ZDFinfo“ Revue passieren, welche Ereignisse und Entwicklungen die Nullerjahre mitbestimmten und welche Musik und Filme, Träume und Hoffnungen Konjunktur hatten. Die Filme von André Meier stehen ab Sonntag, 29. November 2020, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Prominente wie Sönke Wortmann, Regina Halmich, Jakob Augstein, Sarah Wiener, Barbara Hahlweg und andere erinnern sich an die Anfänge des 21. Jahrhunderts.

Vor der Erstausstrahlung des Vierteilers „Die 2000er - Das Jahrzehnt der Spaltung“ zeigt ZDFinfo am Sonntag, 29. November 2020, von 15.00 bis 17.15 Uhr erneut den Dreiteiler „Die 80er - Das explosive Jahrzehnt“ und anschließend von 17.15 bis 19.40 Uhr den Dreiteiler „Die 90er - Jahrzehnt der Chancen“, der im Anschluss an die Erstausstrahlung der 2000er-Dokus ab 23.15 Uhr noch einmal zu sehen ist. Die vierteilige Doku-Reihe „Die 2000er - Jahrzehnt der Spaltung“ sendet ZDFinfo erneut am Donnerstag, 3. Dezember 2020, von 15.45 Uhr bis 18.45 Uhr.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zdfinfo-zeigt-vierteilige-doku-reihe-ber-die-2000er
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.