- © Foto: Mitchell Levy / Zuma / picturedesk.com -
DAUN, 04.01.2018 - 12:05 Uhr
Digital-TV - Programme

Zum sechsten Todestag: ServusTV sendet Porträt über Whitney Houston

Anlässlich des sechsten Todestages der US-amerikanischen Sängerin Whitney Houston zeigt ServusTV am 11. Februar ein Porträt über Aufstieg und Fall der Pop-Ikone.

Whitney Houston zählt zu den Ikonen der Pop-Historie. Anlässlich ihres sechsten Todestages setzt ihr der österreichische Regisseur Rudi Dolezal ein filmisches Denkmal. Nach mehrjähriger Arbeit ist die abendfüllende Doku „Whitney Houston – Close up“ nun erstmals öffentlich zu sehen. ServusTV präsentiert die Filmpremiere am 11. Februar um 20:15 Uhr.

Dolezal - mit Whitney Houston eng beruflich verbunden – bekam wiederholt die Möglichkeit, den Weltstar mit seiner Kamera zu begleiten. Houston selbst stellte ihm bei ihrer Europa-Tournee 1999 einen handgezeichneten Pass („To Rudi Dolezal, anywhere I want to go“) aus, der ihm und seinem Kamerateam Zugang in alle Backstage-Bereiche ermöglichte. In seiner 2018 fertiggestellten Doku verbindet Rudi Dolezal unveröffentlichtes Filmmaterial der 1999er Tour mit neu gedrehten Interviews. Unter anderem kommen Familienmitglieder und Houstons langjährigen Mentor Clive Davis zu Wort. „Whitney Houston – Close up“ zeichnet ein einfühlsames Lebensbild von den Sonnen- und Schattenseiten des Weltstars.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zum-sechsten-todestag-servustv-sendet-portr-t-ber-whitney-houston
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.