DAUN, 01.07.2020 - 15:18 Uhr
Digital-TV

Zwei Jahre Sky Q: „Da ist wirklich viel passiert“

Interview mit Max Konstantin Ehrhardt

Mehr Ultra HD, mehr Festplattenspeicher, Computerspiele: Zwei Jahre nach der Markteinführung baut der Pay-TV-Veranstalter Sky Deutschland seine Multimedia-Box Sky Q aus. InfoDigital sprach mit Max Konstantin Ehrhardt, Director Product Management bei Sky Deutschland, über diese und weitere Neuigkeiten, darunter die Integration von Disney+ und die Frage, ob sich Sky Q für HbbTV öffnet.

Die neue Ausgabe ist seit Freitag, 26. Juni 2020 als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich.

Außerdem in dieser Ausgabe:

Gedränge auf dem Streamingmarkt - Wer soll da noch durchblicken?

Der Streamingmarkt ist nicht erst seit dem kürzlich erfolgten Start von Disney+ unübersichtlich geworden. Auch Amazon Prime, Netflix, MagentaTV, Apple TV+, Joyn, TVNow, Sky Ticket oder DAZN stellen Zuschauerinnen und Zuschauer vor die Qual der Wahl. Die Liste ist schier endlos und die angebotenen Inhalte übersteigen jedes Zeitkonto – die vielen Geheimtipps, die es im Netz zu entdecken gibt, nicht mitgezählt. Im Streaming-Zeitalter ist für jeden etwas dabei und jederzeit auf Abruf verfügbar. So ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Streaming-Plattformen gerade in den letzten Monaten große Kundenzuwächse verzeichnen konnten. Doch gerade für Einsteiger ist es schwer geworden, zu erkennen, welcher Anbieter zu ihnen passt. In der aktuellen InfoDigital finden Sie Tipps und Hinweise, was bei der Anbieterauswahl zu beachten ist.

TV-Ratgeber: Integrierter Triple-Tuner – Sat-Empfang kann vieles heißen

In unserem Technik-Ratgeber dreht es sich rund um TV-Geräte mit integriertem Triple-Tuner. Bei den vielfältigen Möglichkeiten, die der Satellit offeriert, ist ein genauer Blick auf die Spezifikationen des Empfängers mehr als ratsam – denn Sat-Empfang kann vieles heißen.

Armband oder Uhr – Wie smart muss Fitness sein?

Wer eine Smartwatch kauft, ist manchmal nur an deren Fitness-Funktionen interessiert. Das geht oft günstiger – und vorteilhafter für den Datenschutz.

IFA 2020 – Messe-Event unter besonderen Vorzeichen

Als Event mit kaum geringerer Tradition soll die diesjährige IFA 2020 der Pandemie nicht zum Opfer fallen und vom 3. bis 5. September in einer Sonderausgabe steigen – in enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden. Dafür hat sich die führende Herbstmesse der Consumer Electronics Branche einiges auf die Fahnen geschrieben. InfoDigital sprach mit den Organisatoren über die kommende IFA-Sonderausgabe und stellt ihr Konzept vor.

Abschaltung rückt weiter in Ferne – ZDF hält an Satellitenverbreitung in SD-Qualität weiter fest

Während die ARD die SD-Signale ab Januar 2021 via Satellit abschalten will, setzt das ZDF, das bereits seit über zehn Jahren seine Programme kostenlos in HD-Qualität ausstrahlt, überraschend auch weiterhin auf eine parallele Verbreitung in Standard-Digital Qualität. InfoDigital informiert über die Auswirkungen.

70 Jahre ARD – Von der Arbeitsgemeinschaft zu einem der größten Medienhäuser

Zu viel Programm, finden die Privatsender. Zu einseitige Berichterstattung, findet so mancher Politiker. Zu viele Krimis, finden viele Zuschauer. Nicht jede Kritik an der ARD ist falsch. Doch vieles scheint im Jahre 2020 populistisch aufgeladen. Aber auch das ist für die ARD nicht neu, wie unser Blick in die Geschichte der Anstalt zeigt. Die feiert in diesem Jahr ein großes Jubiläum.

40 Jahre ARD Text – Großer Erfolg mit kleinen Pixeln

Mit dem Start des ARD/ZDF-Videotextes begann am 1. Juni 1980 in der Bundesrepublik Deutschland das Teletextzeitalter. Schon damals - lange vor dem Internet - konnten Zuschauerinnen und Zuschauer Nachrichten, Wetter, Lottozahlen und das Fernsehprogramm zur Zeit ihrer Wahl abrufen – und traf damit den Nerv der Zeit. Ein großer Erfolg mit kleinen Pixeln.

Diese und viele weitere packende Themen finden Sie in unserer aktuellen Ausgabe von InfoDigital. Neben der Bestellung als Einzelheft bieten wir Ihnen die Möglichkeit, InfoDigital ganz bequem als Print oder e-Paper zu abonnieren.

Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital 07/2020 (Nr. 388), die seit Freitag, 26. Juni 2020 als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.

Außerdem in dieser Ausgabe:

Alle Themen im Überblick

  • Digitalmagazin Plus - Neues aus der Medienwelt
  • Aktuelle CE-Highlights
  • TV-Ratgeber: Integrierter Triple-Tuner – Sat-Empfang kann vieles heißen
  • IFA 2020: Messe-Highlight unter besonderen Vorzeichen
  • Moderne Medienaufsicht für Rundfunk und Internet – Medienanstalten veröffentlichen Jahrbuch 2019
  • Digitale Kommunikation und Schwerhörigkeit in Zeiten von Corona
  • 8-D-Musik: Darum fahren alle auf einmal auf Kopfhörermusik ab
  • Armband oder Uhr: Wie smart muss Fitness sein?
  • Induktion: Drahtlos laden kann nicht jeder
  • News Sat- und Kabeltechnik
  • Astra 19,2° Ost – Satblock-Übersicht
  • 30 Jahre Astra – Interview mit Christoph Mühleib
  • Satellitenbetreiber SES kündigt Sozialplan an
  • 40 Jahre Satellitenbodenstation Aflenz in Österreich
  • Vor 75 Jahren: Erfindung der geostationären Umlaufbahn
  • Weltraumschrott – ESA stellt Programm für Weltraumsicherheit vor
  • DLR geht Satelliten und Weltraumschrott auf die Spur
  • Abschaltung rückt weiter in Ferne: ZDF hält an Satellitenverbreitung in SD-Qualität weiter fest
  • Glasfaserleitungen in der Vermittlungsstelle Stuttgart – Interview mit Jean Pascal Roux
  • Neue Sender und Frequenzen
  • 40 Jahre CNN
  • 2 Jahre Sky Q: „Da ist wirklich viel passiert“- Interview mit Max Konstantin Ehrhardt
  • 70 Jahre ARD
  • 40 Jahre ARD Text - Großer Erfolg mit kleinen Pixeln
  • WDR-Fernsehen gewinnt beim jüngeren Publikum
  • Radio-News
  • Kriterien für die Nutzung von Funkfrequenzen
  • 10 Jahre Deutschlandfunk Nova: Podcast statt UKW-Antenne
  •  „Wir treffen offensichtlich einen Nerv“ – Interview mit Ralf Müller-Schmid
  • Digitalradio Österreich schließt dritte Netzausbaustufe erfolgreich ab
  • Auf die Ohren: Warum der Podcast-Markt wächst und wächst
  • Aktuelle Streaming-Highlights
  • Dichtes Gedränge auf dem Streamingmarkt
  • ORF TV-Thek: Umfangreiches Bildungsangebot auf Abruf
  • Wie digital sind Deutschlands Städte?
  • Initiative D21 launcht weltweit erstes Online-Magazin zur „Corporate Digital Responsibility“
  • Umsätze mit kostenpflichtigen Online-Diensten für Games steigen
  • Social-Media-Nutzung steigt durch Corona stark an
  • Mobilfunkversorgung: Deutschland hinten, Schweiz vorne
  • Navigation – Apps als digitaler Kompass
  • Jeder vierte Deutsche hat mindestens einen Smart Speaker

Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital 07/2020 (Nr. 388), die seit Freitag, 26. Juni 2020 als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zwei-jahre-sky-q-da-ist-wirklich-viel-passiert
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.