DAUN, 23.03.2020 - 12:13 Uhr
Digital-TV - Programme

Zwei neue Sender bei Sky ab April: Nick Jr. und NickToons

Sky holt ab April 2020 zwei neue TV-Sender für Kinder und Eltern aus dem Hause ViacomCBS Networks International linear und auf Abruf in sein Programmportfolio auf. Mit Nick Jr. und NickToons bietet der Pay-TV Anbieter aus Unterföhring sowohl beide Sender aus dem Portfolio von ViacomCBS Networks International linear, als auch deren auf Abruf verfügbaren Programme für alle Sky Kunden an, sowie für alle Sky Ticket Kunden mit Entertainment Ticket vom Start weg inklusive.

Der Sender Nick Jr. ist die Marke für Eltern und Kinder. Hier treffen spannende, lustige sowie pädagogisch wertvolle Inhalte auf starke Charaktere, in die Kinder voller Freude eintauchen und spielend neues lernen können: Die perfekte Symbiose aus einem kunterbunten Spielplatz für Kinder und einer vertrauensvollen Marke für Eltern. Kids dürfen sich bereits zum Start auf die Neuauflage von „Blue’s Clues“ und Helden wie „PAW Patrol“, „Top Wing“ oder „Blaze und die Monster-Maschinen“ freuen.

Der Kanal NickToons ist die Marke für Action, Humor und Abenteuer rund um die beliebten Nickelodeon-Serienhelden. Die jungen Zuschauer feiern hier ein Wiedersehen mit ihren Lieblingen etwa aus „SpongeBob Schwammkopf“, „Willkommen bei den Louds“ oder „Lego City Adventures“.

Kunden mit Sky Q haben zusätzlich die Möglichkeit, den Kids Mode zu aktivieren. Einfach Jugendschutz PIN eingeben, schon wechselt Sky Q auf eine bunte, kindgerechte Bedienoberfläche. Mit eingeschaltetem Kids Mode können junge Zuschauer ausschließlich auf lineare Sender, On Demand Inhalte und Aufnahmen aus der Kids Sektion zugreifen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv/zwei-neue-sender-bei-sky-ab-april-nick-jr-und-nicktoons
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.