QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv
24.11.2020
Digital-TV - Internet-TV

#WirBleibenOffen: ARTE Concert zeigt auch 2021 Kulturerlebnisse aller Art

ARTE will auf seiner digitalen Plattform ARTE Concert auch im kommenden Jahr weiter der kulturellen Flaute verstärkt entgegenwirken, kündigte der Kultursender am 24. November an. Der Kanal werde unter dem Motto #WirBleibenOffen Kulturerlebnisse aller Art ermöglichen, solange Konzertsäle, Opernhäuser, Kinos und Clubs geschlossen bleiben müssen, hieß es.

mehr 24.11.2020
24.11.2020
Digital-TV

Fernsehzuschauer sollen über öffentlich-rechtliches TV diskutieren

Medienexperten haben Fernsehzuschauer aufgerufen, sich an der Diskussion über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Fernsehens zu beteiligen.

mehr 24.11.2020
ZDF-Sportreporterin Claudia Neumann.
24.11.2020
Digital-TV - Programme

Deutschland - Griechenland: Frauen-EM-Qualifikation live im ZDF

Die deutschen Fußballerinnen möchten ihren Durchmarsch in der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2022 in England fortsetzen: Die DFB-Auswahl trifft am kommenden Freitag auf das Team aus Griechenland. Das ZDF überträgt das Spiel live.

mehr 24.11.2020
NULL
ZDFinfo erinnert in vier Dokus an prägende Ereignisse der Nullerjahre.
24.11.2020
Digital-TV - Programme

ZDFinfo zeigt vierteilige Doku-Reihe über die 2000er

Die vierteilige Doku-Reihe „Die 2000er - Jahrzehnt der Spaltung“ lässt am Sonntag, 29. November 2020, von 20.15 bis 23.15 Uhr in „ZDFinfo“ Revue passieren, welche Ereignisse und Entwicklungen die Nullerjahre mitbestimmten und welche Musik und Filme, Träume und Hoffnungen Konjunktur hatten.

mehr 24.11.2020
24.11.2020
Digital-TV - Programme

Handball-EM der Frauen nicht im klassischen Fernsehen

Die Handball-EM der Frauen wird nicht von einem klassischen TV-Sender übertragen. Die Fans können die Spiele der deutschen Mannschaft bei der Endrunde vom 3. bis 20. Dezember in Dänemark ausschließlich im Internet auf „Sportdeutschland.TV“ verfolgen.

mehr 24.11.2020
24.11.2020
Digital-TV - Internet-TV

Discovery startet UHD-Inhalte bei MagentaTV

Discovery Deutschland hat die bestehende Vereinbarung mit der Deutschen Telekom zur Verbreitung bei MagentaTV verlängert und auch eine Zusammenarbeit im Bereich UHD angekündigt. Wie der Sender am 24. November bekanntgab, ermöglicht die neue Vereinbarung Kunden von MagentaTV alle Sender von Discovery Deutschland zu beziehen.

mehr 24.11.2020
int(1)
Joyn schenkt allen Fans der Kultserie „jerks.“ eine brandneue Doppelfolge der vierten Staffel.
24.11.2020
Digital-TV - Programme

Die Neuerscheinungen im Dezember auf Joyn und bei Joyn PLUS+

Der Streamingdienst Joyn hat seine Neuerscheinungen für den Monat Dezember angekündigt. So steht unter anderem die vierte Staffel des US-Serienhits „Fargo“ in den Startlöchern, wie eine brandneue Doppelfolge der Kultserie „jerks.“.

mehr 24.11.2020
24.11.2020
Digital-TV - Programme

Netflix-Rekord: „Das Damengambit“ ist bisher erfolgreichste Miniserie

Netflix hat mit der Dramaserie „Das Damengambit“ einen Volltreffer gelandet. Wie der Streamingdienst am Montag mitteilte, stellte der Siebenteiler mit Anya Taylor-Joy einen Rekord als bisher erfolgreichste Miniserie („scripted limited series“) bei Netflix auf.

mehr 24.11.2020
Endlich kann der Prinz (Pavel Trávnícek) sein Aschenbrödel (Libuse Safránková) in die Arme schließen.
24.11.2020
Digital-TV - Programme

Fast 60 Haselnüsse für Aschenbrödel - Weihnachtssaison in ARD-Sendern

Der Schnee, das Schloss, die Musik: Der Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist Kult für viele und wird 2020 besonders oft im linearen Fernsehen gezeigt. Fast 20 Mal. Macht fast 60 Haselnüsse.

mehr 24.11.2020
int(2)
23.11.2020
Digital-TV

Audiovisuelle Medien: EU-Kommission leitet Vertragsverletzungsverfahren ein

Die Europäische Kommission hat am 23. November ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland und 22 weitere Mitgliedstaaten sowie das Vereinigte Königreich eingeleitet, weil sie die neuen Vorschriften zur EU-weiten Koordinierung aller audiovisuellen Medien nicht rechtzeitig umgesetzt haben.

mehr 23.11.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.