QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv
18.02.2021
Digital-TV - Satellit

Wion HD Newskanal neu im Free TV auf Astra 28,2° Ost

Auf Satellit Astra 28,2° Ost startete der Newskanal Wion HD neu im Free TV. Das Programm wird in englische und indischer Sprache Hindi unverschlüsselt ausgestrahlt.

mehr 18.02.2021
18.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

waipu.tv bietet Kabelkunden neues TV-Zuhause an

Nutzer des Pay-TV-Angebots von Vodafone-TV müssen ab April auf 20 Premium TV Kanäle verzichten. Der deutsche IPTV Anbieter Waipu TV bietet den von der Abschaltung der Sender betroffenen Kabelkunden bei Vodafone-West eine einfache Möglichkeit an, die Kanäle weiter zu empfangen.

mehr 18.02.2021
18.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

Pay-VoD-Umsätze erreichen 2020 in Deutschland 3 Milliarden Euro

Die Umsätze im deutschen Markt für kostenpflichtiges Video-Streaming (Pay-VoD) sind 2020 auf 3,0 Milliarden Euro gestiegen. Das entspricht einem Wachstum von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie aktuelle Analysen von Goldmedia auf Basis der VoD-Ratings.com ergeben.

mehr 18.02.2021
NULL
17.02.2021
Digital-TV - Programme

Sky startet neuen Formel-1-Sender am 12. März

Sky startet seinen neuen Motorsport-Sender mit den Testfahrten der Formel 1. Am 12. März beginnt Sky Sport F1 den Sendebetrieb mit den Übertragungen aus Bahrain.

mehr 17.02.2021
17.02.2021
Digital-TV - Programme

SPORT1 zeigt Highlights der FIA World Rally Championship 2021 im Free-TV

SPORT1 erweitert sein Motorsport-Angebot für dieses Jahr mit der FIA World Rally Championship (WRC). Alle elf ausstehenden Stationen der kürzlich gestarteten Saison der FIA WRC werden mit einem einstündigen Highlight-Magazin am Sonntagabend im Free-TV begleitet.

mehr 17.02.2021
17.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

bmt stellt HbbTV-Rating-Monitor für alle Programmanbieter zur Verfügung

Der HbbTV-Rating-Monitor ist eine Neuentwicklung der bmt, welche durch die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) unterstützt und gefördert wurde. Er dient besonders TV-Sendern, deren Quoten nicht tagesaktuell ausgewertet werden. Das Analyse Tool steht ab sofort allen bayerischen Lokal-TV Sendern zur Verfügung. Zudem ist das Tool ab März 2021 ist es bundesweit für alle Programmanbieter als Lizenz erhältlich.

mehr 17.02.2021
int(1)
17.02.2021
Digital-TV

MDR im Superwahljahr mit multimedialen und vernetzten Informationsangeboten

Die Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie die Bundestagswahl gehören zu den Höhepunkten der MDR-Berichterstattung 2021. Zuletzt unterschied sich das Wahlverhalten im Osten teilweise stark von dem im Westen. Der MDR begleitet das Superwahljahr mit differenzierten Bildern, fundierten Recherchen und neuen Formaten. Er rückt dabei die Menschen und ihre vielfältigen Lebenswirklichkeiten in den Fokus.

mehr 17.02.2021
17.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

Pluto TV startet AVATAR Pop-Channel

Der kostenfreie, werbefinanzierte Streamingdienst Pluto TV hat ab sofort mit Avatar – Der Herr der Elemente einen neuen Pop-Up-Channel im Angebot. Die US-Serie im charakteristischen Stil japanischer Animes feierte erst im Januar 15-jähriges Deutschland-Jubiläum bei Nick, wo Avatar seit 2006 läuft. Jetzt stellt sich der zwölfjährige Aang der Feuernation auch bei Pluto TV.

mehr 17.02.2021
Moderator Rudi Cerne führt durch das Sport-Wochenende im ZDF.
17.02.2021
Digital-TV - Programme

WM, Weltcup, Wintersport - am Wochenende live im ZDF

Ein umfangreiches Programm bestimmt die Sportwoche bis Sonntag, 21. Februar 2021, im ZDF. Zu den Höhepunkten zählen die Biathlon-Weltmeisterschaften in Pokljuka und die Ski-WM in Cortina d'Ampezzo. Dazu kommen am Donnerstag, 18. Februar, und Freitag, 19. Februar 2021, Übertragungen vom Skisprung-Weltcup im rumänischen Rasnov und von den Snowboard- und Skicross-Rennen in Reiteralm/Österreich.

mehr 17.02.2021
int(2)
17.02.2021
Digital-TV - Internet-TV

MDR setzt auch in diesem Jahr auf moderne web-only-Formate

Der digitale Wandel verändert Medienangebote und Mediennutzung kontinuierlich, mittlerweile ruft jeder Fünfte mindestens wöchentlich Bewegtbild-Inhalte in den Mediatheken von ARD (21 Prozent) und ZDF (20 Prozent) auf (Quelle: ARD/ZDF-Onlinestudie 2020). Der MDR reagiert auf den gestiegenen Bedarf zeitsouveräner Mediennutzung.

mehr 17.02.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.