QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digital-tv
29.01.2019
Digital-TV

Fehlende Präsenz: Weitere Eishockey-Profis kritisieren ARD und ZDF

Etliche Profis aus der Deutschen Eishockey-Liga unterstützen Nationalspieler Moritz Müller in seiner Kritik an ARD und ZDF. „Ich finde es auch berechtigt“, sagte der Olympiazweite Patrick Reimer dem Fachmagazin „Eishockey News“ (Dienstag) zur Kritik Müllers, die öffentlich-rechtlichen Sender würden Eishockey oft ignorieren.

mehr 29.01.2019
29.01.2019
Digital-TV

ZDF überträgt Gedenkstunde am Donnerstag live

Die Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus überträgt das ZDF am Donnerstag (31. Januar) ab 9 Uhr live aus dem Bundestagsplenarsaal. Zu Beginn spricht Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU). Die Gedenkrede hält der israelische Historiker und Holocaust-Überlebende Saul Friedländer. Ebenfalls live ab 9 Uhr übertragen n-tv und Phoenix die Gedenkstunde.

mehr 29.01.2019
29.01.2019
Digital-TV - Programme

rbb mit Koproduktionen auf der Berlinale 2019

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) bereichert das Festivalprogramm der Berlinale mit sieben Kinokoproduktionen. Der Sender berichtet vom 7. bis 17. Februar 2019 täglich live von den 69. Internationalen Filmfestspielen Berlin.

mehr 29.01.2019
29.01.2019
Digital-TV - Satellit

Parallelaufschaltung persischer TV-Sender auf Hot Bird 13° Ost

Auf Satellit Hot Bird 13° Ost starteten zwei persische TV-Sender auf einer weiteren Frequenz. Der Kanal Yek TV sowie 4U TV werden neben der bisher bekannten Frequenz 10.775 H, SR 27500, FEC 5/6, auf der neuen Frequenz 12.322 H, SR 27500, FEC 3/4 ausgestrahlt.

mehr 29.01.2019
29.01.2019
Digital-TV - Internet-TV

Neustarts im Februar bei Maxdome

Der Video-on-Demand Anbieter Maxdome hat die Neustarts im Februar vorgestellt. Es handelt sich um mystische Wesen aus den tiefen des Ozeans, Rätselhafte Morde und eine tragische Liebesgeschichte.

mehr 29.01.2019
29.01.2019
Digital-TV

Das sind die „Fernsehwünsche der Zukunft"

Waipu TV, die deutsche Plattform für Online-Fernsehen, startete zum Welttag des Fernsehens einen Aufruf für eine offene Online-Umfrage, mit dem Ziel herauszufinden, wie sich die Menschen in Deutschland „das beste TV-Erlebnis der Welt“ vorstellen. Die Exaring AG, Betreiber der TV-Streaming-Plattform, hat jetzt die Ergebnisse bekanntgegeben. Dabei gab es einige Überraschungen.

mehr 29.01.2019
28.01.2019
Digital-TV - Programme

RTLplus feiert 35-jährigen Geburtstag

Der private Sender „RTLplus“ feiert den 35-jährigen Geburtstag. Mit der 4-stündigen Liveshow „35 Jahre RTLplus – Der große Kultabend“ präsentieren Angela Finger Erben und Wolfram Kons am 1. Februar die emotionalsten, lustigsten und spannendsten Highlights aus 35 Jahren RTL.

mehr 28.01.2019
28.01.2019
Digital-TV

Nur 6,76 Millionen TV-Zuschauer beim Abschluss der Rekord-WM

Der enttäuschende Abschluss für die deutsche Mannschaft bei der Handball-Weltmeisterschaft hat eine schwache TV-Quote erzielt. Doch zuvor hatte es bei den deutschen anderen Spielen mehrere Rekorde gegeben. DHB-Vize Bob Hanning hofft auf einen nachhaltigen Effekt.

mehr 28.01.2019
28.01.2019
Digital-TV - Programme

Rückkehr der 2. Bundesliga aus der Winterpause exklusiv bei Sky

Ab Dienstag, den 29. Januar wird es auch in der 2. Bundesliga wieder ernst. Zehn Tage nach dem Oberhaus melden sich der HSV, der 1. FC Köln und der Rest der Liga aus der Winterpause zurück. Von Dienstag bis Donnerstag wird Sky alle Partien des 19. Spieltags live und exklusiv übertragen.

mehr 28.01.2019
28.01.2019
Digital-TV - Internet-TV

Telekom sichert sich Top-Serien „Banking District“ und „Gigantes“

Die Deutsche Telekom hat sie sich zwei weitere europäische Top-Serien gesichert. Die Schweizer Serie „Banking District“ und das spanische Mafiadrama „Gigantes“ werden ab 7. Februar exklusiv auf MagentaTV zu sehen sein. Sie sind für alle MagentaTV-Kunden kostenlos.

mehr 28.01.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 2/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.