QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
20.11.2017
Digitale Welt - Internet

Social Media treiben Onlinevideo-Markt

Die sozialen Netzwerke entwickeln sich immer stärker zu Videoplattformen, wie der aktuelle Web-TV-Monitor 2017 zeigt, der im Auftrag der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), der am 20. November in München in der BLM vorgestellt wurde. Im deutschen Onlinevideo-Markt bleibt laut Web-TV-Monitor YouTube das Flaggschiff, aber auch Facebook sowie Instagram und Twitter gewinnen für die Verbreitung von Onlinevideos an Bedeutung.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt

Hessischer Rundfunk sieht crossmediale Zukunft

Der Rundfunkrat des Hessischen Rundfunks (hr) sieht die Zukunft des hr in medienübergreifenden Arbeitsformen. Aus dem Rundfunkbeitrag ergebe sich der Auftrag, die Menschen auf allen relevanten Plattformen zu erreichen und Inhalte orts- und zeitunabhängig bereitzustellen, teilte der hr am 20. November mit. Dies sei eine der maßgeblichen Erwartungshaltungen im digitalen Zeitalter, hieß es weiter.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt

Intendant Stefan Raue ist für Kostenausgleich beim Rundfunkbeitrag

Der Rundfunkbeitrag ist bis 2020 festgelegt. Eine leichte Erhöhung könnte die jährliche Kostensteigerung von rund zwei Prozent ausgleichen. Andernfalls müssten sich die Sender einschränken, warnt Deutschlandradio-Intendant Stefan Raue.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt - Heimvernetzung

Apple verschiebt Marktstart seines smarten Lautsprechers

Im Geschäft mit smarten Lautsprechern ist Apple bereits im Rückstand, während Amazon mit seinen Echo-Geräten den Markt besetzt. Jetzt wird der iPhone-Hersteller mit seinem HomePod das Weihnachtsgeschäft komplett verpassen, weil er doch noch nicht fertig ist.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt - Smartphones

Teltarif gibt Tipps zum Smartphone-Kauf

Sich ein neues Smartphone zu kaufen, kann dieser Tage recht schwierig sein: Bei dem schier unendlichen Angebot an Modellen verliert man als Kunde schnell die Übersicht. Damit dies nicht geschieht, gibt Teltarif wertvolle Tipps an die Hand.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt - Internet

Laut BFS: Internetnutzung der Schweizer Bevölkerung nimmt zu

Laut Erhebungen des Schweizer Bundesamt für Statistik nimmt die Internetnutzung der Schweizer Bevölkerung zu. Im ersten Quartal 2017 surften 90 Prozent der erwachsenen Schweizer im Internet.

mehr 20.11.2017
20.11.2017
Digitale Welt

Zukunftsforscher Opaschowski ruft zu „digitaler Diät“ auf

Weder ein Like noch ein Dislike, sondern ein Boykott der sozialen Medien. Das fordert der Hamburger Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski und appelliert an die Jugend: Macht nicht mehr mit, legt euch in die Hängematte!

mehr 20.11.2017
17.11.2017
Digitale Welt - Smartphones

Neues Smartphone OnePlus 5T vorgestellt

OnePlus hat am 16. November mit dem „OnePlus 5T“, sein neuestes Premium-Smartphone vorgestellt. Das neue Modell kommt mit einem Display-Seitenverhältnis von 18:9, optimierte Kameraleistung bei schwachem Licht und zahlreiche neue Softwarefunktionen daher. Das neue Smartphone ist ab 21. November in den USA und in Europa ab 499 Euro erhältlich.

mehr 17.11.2017
17.11.2017
Digitale Welt - Apps

Bundesnetzagentur verbietet Kinderuhren mit Abhörfunktion

Die Bundesnetzagentur hat den Verkauf von Kinderuhren verboten, die mit einer Abhörfunktion ausgestattet sind. Eltern könnten dabei über eine App die Uhren nutzen, um unbemerkt die Umgebung des Kindes abzuhören.

mehr 17.11.2017
17.11.2017
Digitale Welt

ECM Records startet Streaming-Service

Das bekannte Label ECM Records kündigt den Start eines Streaming-Services an, um den gesamten ECM-Katalog auf allen relevanten Streaming-Plattformen hörbar zu machen. Das gab das Unternehmen am 17. November bekannt. Zu diesem Zweck arbeite ECM Records mit dem langjährigen Vertriebspartner Universal Music Group (UMG), Weltmarktführer im musikbasierten Unterhaltungsgeschäft zusammen, hieß es.

mehr 17.11.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.