QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
22.09.2017
Digitale Welt

Verbotenes Handy-Hantieren am Steuer wird teurer

Das Hantieren mit Smartphones am Steuer kommt Autofahrer künftig teurer zu stehen. Der Bundesrat stimmte am Freitag für eine Verschärfung des bestehenden Handy-Verbots, das vielfach missachtet wird. Für Verstöße werden künftig 100 Euro statt bisher 60 Euro fällig, weiterhin verbunden mit einem Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

mehr 22.09.2017
22.09.2017
Digitale Welt - Apps

Zypries begrüßt Startschuss für bundesweite Notruf-App

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert im Rahmen seiner Strategie „Intelligente Vernetzung“ die Entwicklung einer Notruf-App. Im Laufe der nächsten sieben Monate wird der Prototyp zudem modellhaft mit ausgewählten Leitstellen erprobt.

mehr 22.09.2017
22.09.2017
Digitale Welt

Bitkom veröffentlicht Positionspapier „Starke Verschlüsselung – starker Staat“

Der Interessenskonflikt zwischen den Themen IT-Sicherheit und Öffentliche Sicherheit wird zunehmend spürbar. Hintergrund des Spannungsfeldes ist zum einen die Notwendigkeit der sicheren Kommunikation als Teil der IT-Sicherheit: Regierungskommunikation, Unternehmensgeheimnisse oder der Schutz der Privatsphäre sind Werte, die auf Vertraulichkeit angewiesen sind und die gut geschützt werden müssen.

mehr 22.09.2017
22.09.2017
Digitale Welt - Smartphones

Parken in fremder Stadt: Handy und Notizen helfen beim Wiederfinden

Wo ist bloß mein Auto? Stress, Vergesslichkeit oder Ortsunkenntnis können dafür sorgen, dass man in einer fremden Stadt sein geparktes Auto nicht mehr wiederfindet. Wer vor dem Weggehen im Handy den Straßennamen oder den der nächsten Kreuzung notiert, kann sein Auto später besser wiederfinden, rät der Tüv Rheinland.

mehr 22.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt

EU-Kommission will Besteuerung der digitalen Wirtschaft reformieren

Die Europäische Kommission hat die Weichen für eine faire Besteuerung der digitalen Wirtschaft gestellt. In ihrer am 21. September veröffentlichten Mitteilung stellt sie Herausforderungen dar, mit denen die Mitgliedstaaten derzeit konfrontiert sind und legt eine langfristige Strategie sowie kurzfristige Lösungen vor.

mehr 21.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt - Smartphones

Ratgeber: Verbraucherrechte bei defektem Smartphone und Co.

Wenn das Smartphone-Display einen Sprung hat oder der Bildschirm des Notebooks schwarz bleibt, ist der Ärger oft groß und schnelle Hilfe nötig. Doch wer direkt zur nächsten Werkstatt eilt, ärgert sich nachher vielleicht noch mehr. Rita Deutschbein vom Onlinemagazin teltarif.de erklärt: „Bevor sich Nutzer bei Reparaturdiensten Rat holen, sollten sie prüfen, ob für das defekte Gerät nicht unter Umständen die Gewährleistung eintritt. Durch Reparaturversuche, auch professionelle von der Werkstatt, wird diese aufs Spiel gesetzt.“

mehr 21.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt

„Minecraft“ lässt sich nun plattformübergreifend spielen

„Minecraft“-Anhänger können das Game nun auch plattformübergreifend über verschiedene Endgeräte hinweg spielen. Dazu zählen etwa die Konsole Xbox One, Mobilgeräte mit Android, iOS oder Windows Phone sowie Windows-10-Rechner, wie Game-Enwickler Mojang mitteilt.

mehr 21.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt

Webseiten-Programme Wordpress und Joomla aktualisieren

Für die Webseiten-Programme Wordpress und Joomla sind Sicherheitsupdates verfügbar. In der neuen Wordpress-Version 8.4.2. haben die Entwickler mehrere Schwachstellen geschlossen und raten zu einer unverzüglichen Aktualisierung. In der Joomla-Version 3.8.0 sind zwei Sicherheitslücken geschlossen worden, weshalb das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Nutzer zum Update auffordert.

mehr 21.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt - Internet

Funks Chatbot Novi bringt Wahlkreis-Ergebnisse via Facebook aufs Handy

Ab sofort bietet Chatbot Novi ein neues Feature zur Bundestagswahl. Er informiert seine Nutzerinnen und Nutzer direkt nach der Auszählung am 24. September per Facebook Messenger, wie die Ergebnisse in ihrem Wahlkreis ausgefallen sind.

mehr 21.09.2017
21.09.2017
Digitale Welt - Apps

Chat-Alarm: Was man über Messenger wissen sollte

Ein Smartphone ohne Messenger? Findet man nur noch selten. Das breite Angebot an entsprechenden Apps macht es möglich. Nutzer sollten Messenger-Anwendungen aber erst einmal gründlich unter die Lupe nehmen, bevor sie ihnen vertrauen und sie nutzen.

mehr 21.09.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 9/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.