QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
08.12.2022
Digitale Welt

SWR will in Rheinland-Pfalz mit regionalen Inhalten digital punkten

Die rheinland-pfälzische SWR-Landessenderdirektorin Ulla Fiebig will den Umbau des öffentlich-rechtlichen Senders hin zu mehr digitalen Angeboten vorantreiben. Dazu werden mit Beginn des neuen Jahres unter anderem die Radiosender SWR1 und SWR4 zu einer Radio-Unit für Rheinland-Pfalz zusammengelegt, bleiben aber eigenständige Programme.

mehr 08.12.2022
07.12.2022
Digitale Welt

Kiel-Gutachten: Keine bewussten Verstöße gegen NDR-Programmgrundsätze

Ein Gutachten hat keine Hinweise auf systematische oder bewusste Verstöße gegen die Programmgrundsätze des Norddeutschen Rundfunks (NDR) im Programm in Schleswig-Holstein gefunden.

mehr 07.12.2022
07.12.2022
Digitale Welt - Internet

Dezember-Soforthilfe: Online-Dienst berechnet tatsächliche Entlastung

Gaskunden können ihre Entlastung durch die Dezember-Soforthilfe ab sofort mit einem Online-Rechner der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen berechnen. „Mit unserem Online-Rechner sehen Verbraucher:innen schon jetzt, wie hoch ihre tatsächliche Entlastung sein wird“, hieß es in einer Mitteilung der Verbraucherzentrale vom Mittwoch.

mehr 07.12.2022
int(0)
07.12.2022
Digitale Welt

Weiterbildung: 40 Prozent haben ihre digitalen Kompetenzen verbessert

Komplexe High-Tech-Maschinen bedienen, mit der neuesten Büro-Software arbeiten, Kollaboration verschiedener Teams über Grenzen und Orte hinweg: Um im Berufsleben up-to-date zu bleiben, haben sich viele Erwerbstätige in den vergangenen 2 Jahren weitergebildet.

mehr 07.12.2022
07.12.2022
Digitale Welt - Apps

Virtuelles Ich: Whatsapp startet Avatare

Emojis sind beliebt, um in Chats Gefühle auszudrücken. Wer sich dabei stärker selbst darstellen möchte, greift etwa zum Avatar - dem personalisierten Emoji. Die gibt es jetzt auch bei Whatsapp.

mehr 07.12.2022
07.12.2022
Digitale Welt - Internet

Ukraine, WM 2022 und Olympia - Corona fliegt aus den Google-Charts

Seit Beginn der Covid-19-Pandemie zählte Corona zu Top-Themen in der Google-Suche. In diesem Jahr suchten die User vor allem News und Hintergründe zum Überfall Russlands auf die Ukraine. Aber auch für die großen Sport-Events gab es viel Interesse.

mehr 07.12.2022
int(1)
06.12.2022
Digitale Welt - Internet

Einigung der EU-Staaten: Digitaler Identitätsnachweis rückt näher

Bürger und Unternehmen sollen sich künftig in der gesamten EU digital ausweisen können. Die EU-Staaten verständigten sich am Dienstag in Brüssel auf Regeln für eine persönliche digitale Brieftasche auf dem Handy. Diese könnte etwa bei Behördengängen, beim Beantragen eines Kredits oder für die Anmeldung bei digitalen Diensten genutzt werden.

mehr 06.12.2022
06.12.2022
Digitale Welt

ARD-Reformen: Ideen zu Pool-Lösungen und Kompetenzcentern im April

Bei der Suche nach mehr Synergien zwischen den ARD-Häusern sollen im Frühjahr Konzeptideen vorliegen. Die ARD teilte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit: Erste Ideen für Konzepte zu Kompetenzcentern und Pool-Lösungen sollen den Intendantinnen und Intendanten Ende April 2023 vorgelegt werden und als Grundlage für die weitere Diskussion dienen.

mehr 06.12.2022
06.12.2022
Digitale Welt

RBB-Krise: ARD will Vergütungsstrukturen transparenter machen

Unter dem Eindruck der RBB-Krise machen die ARD-Häuser mehr Details zu ihren Gehaltsstrukturen einsehbar. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur teilte die ARD mit: Im kommenden Jahr sollen im Transparenzbereich auf der gemeinsamen Webseite (ard.de) zu den Vergütungen „auch Regelungen zur Altersversorgung und die Gehaltsstruktur bei außertariflich Beschäftigten dargestellt werden“.

mehr 06.12.2022
int(2)
06.12.2022
Digitale Welt

Nasa-Mission „Artemis 1“ noch einmal nah am Mond vorbeigeflogen

Wenige Tage vor ihrer geplanten Landung ist die Nasa-Mission „Artemis 1“ noch einmal nah am Mond vorbeigeflogen. Die unbemannte „Orion“-Kapsel flog am Montag in rund 130 Kilometern Entfernung am Erdtrabanten vorbei, wie die US-Raumfahrtbehörde mitteilte.

mehr 06.12.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.