DAUN, 19.09.2017 - 15:50 Uhr
Digitale Welt - Tablets

Amazon stellt neues „Fire HD 10“ Tablet vor

Alexa für Fire Tablets – in Kürze verfügbar

Amazon hat mit dem „Fire HD 10“ sein Tablet der nächsten Generation vorgestellt. Das nun größte Tablet von Amazon verfügt über ein 10,1-Zoll 1080p Full HD Breitbild-Display mit mehr als zwei Millionen Pixel. Das neue Fire HD 10 ist dank doppelt so viel RAM sowie einem superschnellen Quad-Core Prozessor 30 Prozent schneller und verfügt über 32 GB internen Speicher sowie bis zu zehn Stunden Akku-Laufzeit, teilte  der Onlineversandhändler am 19. September mit. Das Fire HD 10 könne ab sofort vorbestellt werden, hieß es.

Das Fire HD 10 ist ab sofort zum regulären Preis von 179,99 Euro erhältlich. Für Prime-Mitglieder kostet das neue Tablet 159,99 Euro. Eine 64 GB-Variante schlägt für Prime-Mitglieder mit 189,99 Euro zu Buche. Für Nicht-Mitglieder werden 209,99 Euro fällig.

Das Fire HD 10 bietet als erstes Fire Tablet Alexa Hands-free – einfach Alexa bitten, ein Video während der Wiedergabe zu steuern, Musik zu finden, das Licht zu dimmen, einen Wecker zu stellen, den Kalender anzuzeigen und vieles mehr. Das neue Fire HD 10 kann ab heute vorbestellt werden.

Fire HD 10 verfügt außerdem über „Für Sie“, eine neue personalisierte Seite auf dem Startbildschirm des Tablets, die es ganz einfach macht, schnell wieder zum Lesen, Film schauen, spielen oder Musik hören zurückzukommen – und schnell herauszufinden, was als nächstes ansteht. „Für Sie“ lernt, welche Vorlieben Kunden bei der Nutzung ihres Tablets haben, unterbreitet dann personalisierte Vorschläge in einer Vielzahl von Entertainmentkategorien wie Bücher, Videos, Lieder sowie Apps und hilft Kunden so dabei, ihr Gerät bestmöglich zu nutzen. Kunden können direkt vom „Für Sie“-Startbildschirm aus auf ihre Familienfotos von Prime Photos oder den lokalen Wetterbericht zugreifen. Die neue „Für Sie“-Seite ist jetzt auch für Fire Tablets der vorherigen Generation verfügbar.

Alexa für Fire Tablets – in Kürze verfügbar

Es wird noch einfacher, die schier endlosen Entertainmentmöglichkeiten eines Fire Tablets zu genießen, da Amazon Alexa, das „Hirn” hinter Amazon Echo, demnächst in Deutschland auf Fire Tablets verfügbar sein wird. Ist das Fire HD 10 mit dem WLAN verbunden, können Kunden Alexa durch Ansprache mit ihrem Namen aktivieren und die Videowiedergabe steuern, eine App starten, Lieblingslieder spielen oder ein Hörbuch vorlesen. Alexa beantwortet auch Fragen, liest Nachrichten vor, liefert Verkehrs- und Wetterinformationen, stellt Wecker und Timer und vieles mehr. Alexa liefert Sprachantworten gepaart mit visuellen Karten auf dem Display des Fire Tablets, selbst wenn der Bildschirm im Stand-by-Modus ist. Da Alexa Zugriff auf tausende von Skills bietet, kann man Musik über TuneIn streamen, Fahrpläne bei der Deutschen Bahn prüfen oder sich eine Pizza über Lieferando.de bestellen.

Mittels Alexa Hands-free lassen sich mit dem Fire HD 10 auch eine Vielzahl von Smart Home Geräten von Philips Hue, Lifx, TP-Link, Honeywell und anderen Anbietern steuern und sich so nur mit der Stimme etwa das Licht dimmen oder die Raumtemperatur regeln. Außerdem kann Alexa demnächst erstmals auf einem Tablet die Bilder von Smart Home Überwachungskameras von Nest, Ring und Arlo anzeigen. Da Alexa Cloud-basiert ist, wird sie immer smarter. Dies bedeutet, dass zukünftig immer mehr Alexa Fähigkeiten für Fire Tablets verfügbar sein werden.

Alexa Hands-free wird demnächst auf dem neuen Fire HD 10 über ein kostenloses Over-the-Air Software-Update verfügbar sein. Alexa wird in Deutschland auch in Kürze auf Fire Tablets der Vorgängergeneration über ein kostenloses Over-the-Air Software-Update erhältlich sein - einfach den Home-Knopf drücken und nachfragen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/amazon-stellt-neues-fire-hd-10-tablet-vor
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.