QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/apps
25.05.2020
Digitale Welt - Apps

Bericht: Bahn-App soll vor vollen Zügen warnen

Die Deutsche Bahn will mithilfe ihrer App in der Corona-Krise vor zu vollen Zügen warnen. Der „Spiegel“ berichtete am Montag unter Berufung auf Konzernkreise, der Bahn-Navigator und der Internetauftritt der Bahn seien so umprogrammiert worden, dass Nutzer Züge mit einer Auslastung von 50 Prozent und mehr angezeigt bekämen

mehr 25.05.2020
22.05.2020
Digitale Welt - Apps

98 Prozent der Jugendlichen nutzen WhatsApp, Facebook & Co.

Kommunikationsdienste wie WhatsApp sind bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen fast flächendeckend verbreitet. 98 Prozent der 16- bis 24-Jährigen nutzen Apps wie WhatsApp, Instagram oder Facebook Messenger, wie eine am Freitag veröffentlichte Befragung im Auftrag der Bundesnetzagentur zeigt.

mehr 22.05.2020
22.05.2020
Digitale Welt - Apps

Apple und Google veröffentlichen Schnittstellen für Corona-Warn-Apps

Google und Apple haben wochenlang an Smartphone-Schnittstellen für Corona-Warn-Apps gearbeitet, jetzt sind sie über Updates verfügbar. Bis die deutsche App einsatzbereit ist, dürften allerdings noch einige Wochen vergehen.

mehr 22.05.2020
18.05.2020
Digitale Welt - Apps

Corona Warn-App offenbart Digitalschwäche der Regierung

Es scheint erneut, als käme Bewegung in die Entwicklung einer deutschen Corona-Warn-App. Am Wochenende wurde auf der Open-Source-Code-Plattform Github der Entwurf für die IT-Architektur veröffentlicht. Weitere Informationen sollen am 18. Mai im Laufe des Tages folgen.

mehr 18.05.2020
15.05.2020
Digitale Welt - Apps

Corona-Warn-App soll zur Wiederherstellung der Reisefreiheit kommen

(dpa) - Die geplante Corona-Warn-App in Deutschland soll rechtzeitig zur geplanten Rückkehr zur Reisefreiheit in Europa Mitte Juni fertig sein. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte am Freitag ...

mehr 15.05.2020
14.05.2020
Digitale Welt - Apps

EU-Kommissar: Einsatz von Corona-Warn-Apps zeitlich beschränken

Der Einsatz sogenannter Corona-Tracing-Apps muss nach Angaben des EU-Kommissars für Justiz und Verbraucherschutz, Didier Reynders, zeitlich beschränkt sein. Die Apps zur Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten dürften nur während der Gesundheitskrise verwendet werden, sagte Reynders am Donnerstag im Europaparlament in Brüssel.

mehr 14.05.2020
13.05.2020
Digitale Welt - Apps

Konzept für Corona-Warn-App nimmt Form an

Die Entwickler der Corona-Warn-App des Bundes legen ihre Karten offen. Auf der Plattform Github kann man sehen, wie die für Mitte Juni geplante App funktionieren soll.

mehr 13.05.2020
12.05.2020
Digitale Welt - Apps

Spotify bringt App für Kinder auch nach Deutschland

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify führt eine speziell für Kinder gedachte Version seiner App auch in Deutschland ein. „Spotify Kids“ gibt Eltern weitreichende Kontrolle darüber, welche Inhalte die Kinder hören. Sie können nicht nur alle gehörten Titel sehen, sondern einzelne auch gezielt blockieren.

mehr 12.05.2020
(Symbolbild)
12.05.2020
Digitale Welt - Apps

Videodienst Quibi trifft in Corona-Krise auf wenig Interesse

Die großen Ambitionen des neuen Videodienstes Quibi sind in der Corona-Krise schnell zerschellt. Nach einem Monat kommt die App auf 1,3 Millionen aktive Nutzer und 3,5 Millionen Downloads insgesamt. „Das ist nicht annähernd so viel, wie wir wollten“, sagte Mitgründer Jeffrey Katzenberg, ein ehemaliger Chef des Disney-Studios, der „New York Times“.

mehr 12.05.2020
11.05.2020
Digitale Welt - Apps

Deezer senkt Preis für HiFi Abo um 5 Euro

Beim Streamingdienst Deezer HiFi können Nutzer 54 Millionen Titeln in verlustfreier FLAC-Qualität (16-bit 1,411 kbps) hören, ganz so, als wären sie im Aufnahmestudio. Damit noch mehr Musikfans hochauflösenden Sound erleben können, senkt Deezer ab dem 11. Mai den Preis für das HiFi-Abonnement von bisher 19,99 € auf 14,99 €.

mehr 11.05.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.