QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/apps
30.04.2020
Digitale Welt - Apps

HISTORY PLAY startet in der Apple TV App

Der On-Demand-Channel HISTORY PLAY steht jetzt auch Kunden in Deutschland und Österreich über die Apple TV-Kanäle in der Apple TV App auf iPhone, iPad, Apple TV, iPod touch, Mac, ausgewählten Samsung und LG Smart TVs sowie Roku- und Amazon Fire TV-Geräten zur Verfügung. Das gab A+E Networks EMEA am 30. April bekannt.

mehr 30.04.2020
30.04.2020
Digitale Welt - Apps

Google und Apple schalten Vorab-Schnittstellen für Corona-Apps frei

Google und Apple stellen eine erste Vorab-Version ihrer Schnittstellen für die geplanten Corona-Warn-Apps bereit. Zugang dazu bekommen ausgewählte App-Entwickler, die mit Gesundheitsbehörden zusammenarbeiten, teilten die US-Konzerne am Mittwoch mit.

mehr 30.04.2020
30.04.2020
Digitale Welt - Apps

Corona-Warn-App: SAP und Telekom sollen es richten

Die für die Entwicklung einer Corona-Warn-App vorgesehenen Unternehmen SAP und Deutsche Telekom sollen entscheiden, welches technische Konzept dabei zum Einsatz kommt. Das berichteten Teilnehmer einer Sondersitzung des Digitalausschusses des Bundestages, bei der am Mittwoch auch Digital-Staatsministerin Dorothee Bär Auskunft gab.

mehr 30.04.2020
(Symbolbild)
29.04.2020
Digitale Welt - Apps

Initiative stellt Know-how für Corona-Warn-App zur Verfügung

Die internationale Initiative, die unter dem Namen PEPP-PT ein Konzept für eine Corona-Warn-App vorgelegt hat, will ihr Know-how nun auch den von der Bundesregierung beauftragten Firmen SAP und Deutsche Telekom bereitstellen. Das teilte die Gruppe aus Wissenschaftlern, Unternehmen und einzelnen Entwicklern am Mittwoch mit.

mehr 29.04.2020
29.04.2020
Digitale Welt - Apps

Staatliche Katastrophen-App NINA jetzt mit Corona-Infos

Wegen der durch die Corona-Krise gestiegenen Nachfrage nach aktuellen Informationen hat die Bundesregierung ihre Katastrophen-Warn-App NINA neu aufgesetzt. Die Abkürzung NINA steht für Notfall-Informations- und Nachrichten-App.

mehr 29.04.2020
(Symbolbild)
29.04.2020
Digitale Welt - Apps

Digitalausschuss-Vorsitzender beklagt Verzögerung bei Corona-App

Vor einer Sondersitzung des Digitalausschusses des Bundestages hat der Vorsitzende des Gremiums das Tempo der Bundesregierung bei der Entscheidung über eine Corona-Warn-App kritisiert. „Mit der Corona-App läuft die Bundesregierung der Zeit bei einem Digitalprojekt wieder einmal gnadenlos hinterher“, sagte Manuel Höferlin (FDP).

mehr 29.04.2020
(Symbolbild)
28.04.2020
Digitale Welt - Apps

Bundesregierung: Telekom und SAP sollen Corona-App entwickeln

Die Bundesregierung macht nach einem Richtungsstreit nun Tempo bei der Entwicklung einer Corona-Warn-App. Die Deutsche Telekom und SAP bekommen den Auftrag, die Verknüpfung mit den gängigen Smartphones scheint gesichert.

mehr 28.04.2020
(Symbolbild)
28.04.2020
Digitale Welt - Apps

App-Begrenzung für Geschäfte - DIHK will digitale Corona-Lösungen

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert eine verstärkte Nutzung von Apps und  Co. im Kampf gegen die Corona-Krise. „Digitale Lösungen helfen, im Alltag Abstand zu halten, ohne zu Hause bleiben zu müssen“, zitiert das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) aus einem Konzeptpapier.

mehr 28.04.2020
(Symbolbild)
28.04.2020
Digitale Welt - Apps

Jeder mit jedem: Mail-Messenger könnten die Zukunft sein

Viele Messenger verderben den Brei: Wer versucht, seine Verwandtschaft und den ganzen Freundeskreis appmäßig unter einen Hut zu bringen, muss kläglich scheitern - noch.

mehr 28.04.2020
(Symbolbild)
27.04.2020
Digitale Welt - Apps

Regierung schwenkt bei Corona-App um - Dezentralisierte Speicherung

Der Streit um die geplante Corona-Warn-App in Deutschland scheint entschieden. Die Bundesregierung bevorzugt nun doch eine dezentrale Speicherung der Daten - und macht damit auch den Weg frei, schnell die Smartphone-Schnittstellen von Apple und Google zu nutzen.

mehr 27.04.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.