DAUN, 07.02.2018 - 13:45 Uhr
Digitale Welt - Apps

ARD Audiothek: Über 320.000 Downloads nach 100 Tagen

Bei der ARD zeigt man sich sehr zufrieden mit der hauseigenen Audiothek. Seit dem Start Anfang November 2017 hätte die App das ursprünglich angepeilte 100-Tage-Ziel von 50.000 Downloads um ein Vielfaches überboten, wie die ARD mitteilte.

SWR-Intendant Peter Boudgoust führt die hohen Nutzerzahlen darauf zurück, dass mit der Audiothek „offensichtlich“ der „Nerv der Zeit getroffen“ wurde. „Für immer mehr Menschen gehört Mediennutzung auf Smartphones und Tablets zum Alltag. Da war es nur konsequent, dass die ARD ihre vielfältigen exzellenten Audios in einer App bündelt. Dass die ARD Audiothek schon nach kurzer Zeit so begeistert angenommen wird, freut mich sehr“, erklärte Boudgoust am Mittwoch, den 7. Februar.

Seit dem Start der ARD Audiothek wurde die App 321.000 Mal heruntergeladen (Stand 31. Januar 2018). Die Audios wurden seither 5,7 Millionen Mal aufgerufen. Besonders erfreulich ist laut der ARD die durchschnittliche Verweildauer: Diese liegt bei 16 Minuten. Am meisten abgefragt wurden Hörspiele, Wissensinhalte sowie Comedy und Satire.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/ard-audiothek-ber-320000-downloads-nach-100-tagen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.