DAUN, 08.05.2019 - 11:50 Uhr
Digitale Welt - Apps

Aus 7TV wird Joyn: ProSiebenSat.1 startet neuen Streaming-Dienst im Juni

ProSiebenSat.1 kündigt mit „Joyn“ den Start des neuen Streaming-Dienstes in Deutschland an, der im Juni Livestreams von über 50 TV-Sendern und ein umfangreiches On-Demand-Angebot bieten wird. Das neue Angebot ist über Smartphones, Tablets, Web und Smart-TVs verfügbar. Joyn ersetzt das bisherige Angebot „7TV“ des privaten Senders, das im Juni 2014 gestartet war.

Joyn, das Joint Venture von ProSiebenSat.1 und Discovery, will das laut eigenen Angaben größte kostenlose Free-TV-Angebot in Deutschland bieten und mit dem On-Demand-Angebot an eigenproduzierten Serien, Shows, exklusiven Previews sowie viele weitere spannende lokale Inhalte zeigen. Zahlreiche Titel werden bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung sowie 30 Tage im Catch up auf Abruf zur Verfügung gestellt.

Dritte Staffel von „jerks.“ und weitere Eigenproduktionen zum Start

Zur offiziellen Premiere im Juni zeigt Joyn eine Reihe exklusiver und eigenproduzierter Inhalte. Dazu zählt die dritte Staffel der Erfolgsserie „jerks.” mit Christian Ulmen und Fahri Yardim sowie als exklusive Preview die neue Serie „Die Läusemutter“ (AT). Joyn wird sein Content-Portfolio kontinuierlich ausbauen und mit bekannten lokalen Gesichtern zusammenarbeiten. Ende 2019 werden auch Originals wie die mit ProSieben co-produzierte Serie „Check Check“ (AT) mit Klaas Heufer-Umlauf und „Frau Jordan stellt gleich“ mit Katrin Bauerfeind exklusiv bei Joyn verfügbar sein.

Integration von Maxdome- und Eurosport Player-Inhalten

Bis zum Winter sollen kontinuierlich neue Features und Inhalte hinzukommen, unter anderem werden die Inhalte von Maxdome und der Eurosport Player in die Plattform eingebunden, kundigte das Unternehmen an. . Ziel sei es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform senderübergreifender Inhalte zu schaffen.

Auf diese Weise entstehe ein umfassendes Free-TV- und Video-on-Demand-Angebot sowie eine neue Aggregatoren-Plattform für Deutschland, hieß es.

So wurde aus 7TV Joyn

Die Wortmarke Joyn setzt sich aus Joy und Join zusammen und vereint damit den Kern der Plattform: Entertainment, das Spaß macht, Menschen verbindet und eines der umfangreichsten deutschen TV-Streaming-Angebote an einem Ort zusammenbringt. Der offizielle Start der App wird durch eine große Marketingkampagne auf allen Sendern von ProSiebenSat.1 und Discovery sowie darüber hinaus begleitet. Havas München setzt die Kampagne kreativ um.

Alexandar Vassilev, CEO und Geschäftsführer Joyn und Katja Hofem, CCMO und Geschäftsführerin Joyn, Bild: Joyn „Als lokaler Premium Player wollen wir den deutschen Streaming-Markt verändern. Im Mittelpunkt stehen für uns die Bedürfnisse unserer Kunden: wir hören ihnen zu, nehmen ihr Feedback ernst und führen unsere Plattform damit zum Erfolg.“, sagte Alexandar Vassilev, CEO und Geschäftsführer Joyn. „Deshalb gehen wir die nächsten Schritte mit ihnen gemeinsam und laden ausgewählte Nutzer unter dem Motto #joynthejourney ein, zusammen mit unserem leidenschaftlichen Team den deutschen ‚Champion of Choice‘ zu gestalten.“, so Vassilev. „Authentizität und Menschlichkeit, eine Marke, die dem Nutzer zuhört: das ist Joyn. Hier vereinen wir nicht nur die Programme von ProSiebenSat.1 und Discovery, sondern den Content vieler weiterer Partner“, fügte Katja Hofem, CCMO und Geschäftsführerin Joyn hinzu. Man werde natürlich die Nutzer in Zukunft mit vielen spannenden, exklusiven und eigenproduzierten Inhalten unterhalten - „unter anderem mit Klaas Heufer-Umlauf und Katrin Bauerfeind,“ so die CCMO und Geschäftsführerin von Joyn abschließend.

Joyn bündelt mit mehr als 50 Free-TV-Sendern die Inhalte der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 und Discovery im Live-Stream und als Mediathek sowie 15 weiterer Content-Partner auf einer Plattform sowie einer App. Nutzer können Inhalte kostenlos und ohne Registrierung auf iOs und Android-fähigen Geräten sowie im Web und über Smart TVs abspielen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/aus-7tv-wird-joyn-prosiebensat1-startet-neuen-streaming-dienst-im-juni

Aktuelle Ausgabe 5/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.