DAUN, 15.12.2014 - 10:40 Uhr
Digitale Welt - Heimvernetzung

AVM hebt FRITZ!OS auf Version 6.2

Am 15. Dezember stellte der deutsche Routerhersteller AVM mit dem neuen FRITZ!OS 6.20 eine neue Systemversion für alle seine aktuellen DSL- und LTE-FRITZ!Box-Modelle sowie für seine FRITZ!WLAN-Repeater bereit. Durch das Update sollen Nutzer von mehr Sicherheit und Leistung profitieren. 
 
FRITZ!Box-Modelle für DSL und LTE sollen Neuerungen und Verbesserungen bei WLAN-, Netzwerkspeicher- und Smart Home-Funktionen sowie eine neue Auto-Update-Funktion erhalten. Auch die FRITZ!WLAN Repeater profitieren von einer Vielzahl neuer Funktionen für schnellen WLAN-Gastzugang, leichtere Bedienbarkeit mit Smartphones und Tablets sowie ein automatisches Update.
 
FRITZ!OS 6.20 steht für alle aktuellen FRITZ!Box-Modelle für DSL und LTE bereit: FRITZ!Box 7490, 7390, 7360, 7330, 7272, 3490, 3390, 3272 sowie für FRITZ!Box 6840 LTE, 6842 LTE, 6810 LTE. Ebenso für FRITZ!WLAN Repeater 300E, 310, 450E, 1750E und DVB-C.

Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/avm-hebt-fritzos-auf-version-62
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.