DAUN, 14.02.2018 - 13:11 Uhr
Digitale Welt - Heimvernetzung

AXING startet Cloud-Portal für Kopfstellen und IPTV-Solutions

Mit dem AXING SMARTPortal hat AXING eine webbasierte Cloud-Anwendung für einfachen Fernzugriff auf die Web-Konfigurationsoberflächen der AXING Kopfstellen und der Middleware-Server der IPTVSolutions gestartet. Über das SMARTPortal lassen sich Einstellungen oder Software-Updates künftig von überall aus vornehmen. In Problemfällen oder auf Kundenwunsch ist auch eine Unterstützung und Fehleranalyse durch den AXING Support möglich. Das erspart Installationsbetrieben lange Anfahrten und schafft schnellere und kostengünstigere Service-Leistungen.

Die AXING Kopfstellen und Middleware-Server der IPTVSolutions stellen eine durchgehend sichere und verschlüsselte Verbindung zum SMARTPortal her. Voraussetzungen vor Ort ist lediglich eine Internet-Verbindung (z. B. über LAN, EoC, EoC-WLAN-Bridge, 3G/LTE-Router). Es ist keine komplizierte Konfiguration eines Routers und keine zusätzliche Software für den lokalen Computer nötig.

Das SMARTPortal im Bild erklärt. Quelle: AXINGDer Eigentümer kann bspw. Mitarbeiter seiner Firma im SMARTPortal als Teammitglieder einladen. Diese haben dann Zugriff auf alle Geräte des Eigentümers. Des Weiteren kann der Eigentümer den Zugang zu einem Gerät mit einer externen Person (z. B. ein Facilitymanager oder SAT-/IT-Spezialist) teilen.

Wenn Support benötigt wird, und nur, wenn der Eigentümer diesen Service anfordert, kann AXING ebenfalls auf die Geräte zugreifen und bei der Konfiguration oder Wartung unterstützen. Dies kann pro Gerät individuell entschieden werden und liegt in der Verantwortlichkeit des Eigentümers.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/axing-startet-cloud-portal-f-r-kopfstellen-und-iptv-solutions

Aktuelle Ausgabe 10/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.