DAUN, 14.10.2016 - 13:49 Uhr
Digitale Welt - Apps

Bayerischer Rundfunk präsentiert neue Radio-App fürs Smartphone

Bayern 2 App bringt ganz persönliches Radio-Erlebnis

Der Bayerische Rundfunk bringt seine „Bayern 2 App“ an den Start. Das Radio, das auf mich hört. Die neue App wird am 14. Oktober auf dem Zündfunk Netzkongress in München offiziell vorgestellt, teilte der BR mit. Damit können Bayern 2-Hörerinnen und -Hörer nicht nur ihr Lieblingsprogramm live unterwegs hören. Die App hilft vor allem auch, eine auf die eigenen Vorlieben zugeschnittene Auswahl der Bayern 2-Beiträge zusammenzustellen. So entsteht ein ganz persönliches Bayern 2-Erlebnis – mobil, zeitautonom, individuell.

Die kostenfreie App durchforstet das facettenreiche und hochwertige Audio-Angebot des linearen Bayern 2-Programms. Dabei „lernt“ die App, was den jeweiligen Nutzer am meisten interessiert. Je intensiver die App genutzt wird, desto treffender ist die Auswahl. Gleichzeitig bietet sie die Überraschungsmomente, die das Medium Radio liefert.

BR-Intendant Ulrich Wilhelm: „Unsere vielgeschätzten Bayern 2-Themen sind mit der neuen App fortan jederzeit und überall zu hören. Damit muss niemand mehr zu Hause auf seine Lieblingssendung warten. Das Besondere: Die Bayern 2 App bietet ein Radioprogramm, das den Geschmack des Nutzers umso besser trifft, je mehr und öfter man es hört.“

Zugleich berücksichtigt die App auch das Zeitbudget, das der Nutzer gerade zur Verfügung hat und wählt intelligent dazu passende Beiträge aus. Wird zum Beispiel das Symbol „Bus“ geklickt, weiß die App, dass nur kurze Beiträge gewünscht werden. Wird umgekehrt das Symbol „Koffer“ gewählt, bietet die App eher längere Beiträge – bis hin zum einstündigen Feature oder Hörspiel.

Transparenter Datenschutz

Wie bei den meisten Apps muss sich auch die Bayern 2 App für die zielgenaue Auswahl von Inhalten gerätebezogene Daten des Nutzers „merken“. Diese Daten werden aus technischen Gründen gespeichert - es sei denn, der User möchte dies nicht.

Ulrich Wilhelm: „Der Bayerische Rundfunk fühlt sich dem Datenschutzbedürfnis seiner Hörerinnen und Hörer besonders verpflichtet. Er bietet seinen Nutzern jederzeit die Möglichkeit, gespeicherte Daten einfach und durch einen einzigen Klick zu löschen.“

Zwar gehen damit auch die zuvor „gelernten“, persönlichen Kriterien verloren. Dennoch war diese Funktion den BR-internen Entwicklern sehr wichtig, weil sie um die steigende Sensibilität der Menschen wissen, wenn individuelle Nutzungsdaten zur Personalisierung verwendet werden.

Mustafa Isik, Leiter Softwareentwicklung und Plattformen: „Diese Löschfunktion gibt jedem App-Nutzer die Unabhängigkeit, zu entscheiden, ob und wie lange er den komfortablen, personalisierten Auswahl-Service nutzen will.“

Die Bayern 2 App. Das Radio, das auf mich hört.

Mit der benutzerfreundlichen App kommt der BR den sich ändernden Hörgewohnheiten gerade jüngerer Menschen entgegen. Viele wollen nicht mehr darauf verzichten, Bayern 2 auch unterwegs zu hören. Die Entwicklung der App wurde dabei auf die Wünsche der Hörerinnen und Hörer zugeschnitten. In Umfragen und User-Tests wurde ermittelt, dass sie vor allem die Möglichkeit besonders schätzen, das Programm zeitautonom zu hören.

Die in enger Zusammenarbeit zwischen Redaktion und technischer Entwicklungsabteilung im BR entstandene App bietet damit den Stammhörern die Möglichkeit, sich das breit gefächerte Programmangebot ganz unkompliziert auch mobil zu erschließen. Zugleich können neue Hörer die Bayern 2-Inhalte einfach und an ihren individuellen Interessen orientiert erkunden.

Die neue, kostenfreie Bayern 2 App ist als Beta-Version in den Stores für iOS und Android erhältlich.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/bayerischer-rundfunk-pr-sentiert-neue-radio-app-f-rs-smartphone
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.