DAUN, 12.11.2019 - 15:57 Uhr
Digitale Welt - Internet

Deutschlandfunk Kultur mit neuem Podcastmagazin: „Über Podcast“

Deutschlandfunk Kultur startet mit „Über Podcast“ ein neues Angebot, das sowohl als Podcast als auch im Radio zu hören ist. „Über Podcast“ soll Hörerinnen und Hörern im stark wachsenden Podcastmarkt eine bessere Orientierung ermöglichen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die schon lange Podcasts hören genauso wie an diejenigen, die die Podcastwelt gerade erst für sich entdecken. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Episode.

Gerade unter jungen Menschen haben viele Podcasts bereits eine große Fangemeinde – von True Crime über Gesprächspodcasts bis hin zu Erzähl- oder Nachrichtenformaten. Doch es wird immer schwerer, den Überblick zu behalten. Viele User orientieren sich an Charts oder Empfehlungen der unterschiedlichen Plattformen. „Über Podcast“ beleuchtet zukünftig das immer vielfältigere Podcastangebot, stellt empfehlenswerte Podcasts vor und spricht mit Macherinnen und Experten. Das Podcastmagazin von Deutschlandfunk Kultur berichtet dabei sowohl über deutsche als auch englischsprachige Podcasts und blickt auch auf die Trends in anderen Ländern.

www.deutschlandfunkkultur.de/ueber-podcast

Der neue Podcast über Podcasts ist in dieser Form bisher einzigartig im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Die erste Episode von „Über Podcast“ ist bereits online verfügbar. Weitere Folgen sind zweiwöchentlich ab dem 22. November auf allen gängigen Podcastplattformen zu hören. Im Radio ist „Über Podcast“ Bestandteil des Podcastmagazins von Deutschlandfunk Kultur (Mo, 0.05 Uhr).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/deutschlandfunk-kultur-mit-neuem-podcastmagazin-ber-podcast
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.