Im Luschniki-Stadion in Moskau steigt sowohl das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien als auch das Endspiel. 81.000 Zuschauer finden hier Platz. Im Luschniki-Stadion in Moskau steigt sowohl das Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi-Arabien als auch das Endspiel. 81.000 Zuschauer finden hier Platz. - © Foto: Stadt Moskau -
DAUN, 08.06.2018 - 09:48 Uhr
Digitale Welt

Die Fußball-WM im TV: Alle Infos in der neuen InfoDigital

Mit ARD, ZDF und Sky stets live am Ball!

Die Fußball Weltmeisterschaft 2018 steht vor der Tür. Ab dem 14. Juni dreht sich in Russland alles um das runde Leder. In Deutschland warten Fußballfans bereits seit Monaten ungeduldig auf das Sportereignis des Jahres – und das völlig zurecht: Denn ARD und ZDF bieten für die WM eine umfassende Berichterstattung und zeigen alle 64 Spiele live. Obendrein haben Sky-Kunden die Möglichkeit, 25 Spiele – darunter alle Begegnungen der DFB-Elf – in Ultra HD zu genießen. Kurz gesagt: Die WM kann kommen! Welches Programm die Sender im Einzelnen bieten und welches Personal dabei aufgestellt wird, hat InfoDigital für Sie einmal genauer beleuchtet.

Das größte Fußballfest der Welt ist angerichtet: Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 findet vom 14. Juni bis 15. Juli in Russland statt. Zuschauerinnen und Zuschauer weltweit können sich auf ein sportliches Spektakel mit insgesamt 32 Teams und 64 Spielen freuen.

Wer wird sich zum neuen Weltmeister küren? Deutschland will seinen Titel-Triumph von 2014 natürlich wiederholen, doch die Konkurrenz ist groß und sportlich stark aufgestellt: Mit Frankreich, Brasilien, England, Argentinien, Spanien und Belgien werden so viele Titelkandidaten gehandelt wie bei kaum einem anderen Turnier zuvor – und auch der amtierende Europameister Portugal hat mit seinem Superstar Ronaldo ein Wörtchen mitzureden. Und warum sollte nicht auch mal ein Außenseiter den WM-Titel holen?

Wie schon 2014 in Brasilien wird sich das deutsche Fernsehpublikum auch bei der WM in Russland mit einer Zeitverschiebung arrangieren müssen. Je nach Spielort kann diese bis zu drei Stunden ausmachen.

ARD und ZDF übertragen alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft live. Sky ist ebenfalls mit an Bord und zeigt 25 Spiele der Weltmeisterschaft in Ultra HD – inklusive aller Spiele der Deutschen Elf. Die ARD zeigt das Eröffnungsspiel am 14. Juni zwischen Russland und Saudi-Arabien, das Finale am 15. Juli in Moskau wird…….

 

Der komplette Artikel kann in unserer neuen Ausgabe der InfoDigital gelesen werden, die seit dem 25. Mai im Handel sowie als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich ist.

 

In der Ausgabe 06/2018 erfahren Sie außerdem alles zur Übertragungstechnik bei der Weltmeisterschaft, wir werfen einen Blick voraus auf die ANGA COM 2018 - Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit - in Köln und schauen uns StreamON von der Telekom einmal genauer an. Titelthema der Ausgabe ist Sat-Verteilung via Glasfaser: Lesen Sie hier unter anderem, wie man bei der Sat-Verteilung längere Distanzen insbesondere im Außenbereich mit Glasfaser-Technologie überbrücken kann.

Diese und viele weitere Themen erwarten Sie im Heft.

Und wer jeden Tag mit News aus der digitalen Welt versorgt werden möchte, dem empfehlen wir unseren kostenlosten Newsletter. Dieser kann unter https://www.infosat.de/digitalmagazin abonniert werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/die-fu-ball-wm-im-tv-alle-infos-der-neuen-infodigital

Aktuelle Ausgabe 10/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.