- © Foto: Pixabay -
DAUN, 09.01.2020 - 08:06 Uhr
Digitale Welt - Apps

Export-Stopp: Whatsapp-Chats herunterladen geht nicht mehr

(dpa/tmn) - Die Export-Funktion von Chats in Whatsapp steht in Deutschland vorerst nicht mehr zur Verfügung. Das gilt sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte, wie aus den Hilfeseiten des Messengers hervorgeht.

Bislang ließen sich über diese Funktion etwa Chats per E-Mail gepackt verschicken - auf Wunsch auch mit angehängten Medien. Das konnte zum Beispiel sinnvoll sein, wenn der Speicher im Smartphone knapp wurde.

Nutzerinnen und Nutzern bot das Feature aber auch die Möglichkeit, Whatsapp-Chats an andere außerhalb des Messengers zu verschicken.

Das klassische Backup, also die Sicherung aller Chatverläufe auf dem Gerät oder - je nach Betriebssystem - in den Onlinespeichern iCloud oder Google Drive, bleibt von der Änderung unberührt. Es lässt sich in der App wie gewohnt über „Einstellungen/Chats/Chat-Backup“ aufrufen und einrichten.

Hintergrund für das Deaktivieren der Funktion in den neuesten Versionen der Whatsapp-Anwendungen könnten Patentstreitigkeiten sein.

Sowohl in den Android-FAQ als auch in den iOS-FAQ prangt aber nur ein schlichter Hinweis: „Diese Funktion wird in Deutschland nicht unterstützt.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/export-stopp-whatsapp-chats-herunterladen-geht-nicht-mehr
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.