DAUN, 17.02.2017 - 14:37 Uhr
Digitale Welt

Gefälschte Ebay-Mail mit richtigen Daten und Schadsoftware

(dpa/tmn) - Korrekte persönliche Daten wie Name, Adresse und Telefonnummer machen eine derzeit kursierende, gefälschte Ebay-Mail besonders gefährlich. Dem Empfänger wird eine Mahnung wegen ausstehender Zahlungen vorgegaukelt. Er soll dazu bewegt werden, eine angebliche vollständige Forderungsaufstellung im Anhang anzuklicken. Dabei handelt es sich aber um Schadsoftware, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Die Experten gehen davon aus, dass es sich bei den privaten Informationen um gestohlene Kundendaten handelt. Sie empfehlen, die Mail umgehend zu löschen.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/gef-lschte-ebay-mail-mit-richtigen-daten-und-schadsoftware

Aktuelle Ausgabe 3/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.