(Symbolbild) (Symbolbild) - © Foto: Pixabay -
DAUN, 01.03.2021 - 08:59 Uhr
Digitale Welt

Handelsverband begrüßt neues Energielabel für Elektrogeräte

(dpa) - Der Handelsverband Deutschland (HDE) begrüßt das neue Energielabel, das ab Montag für viele Elektrogeräte auch in Deutschland gilt. Die geänderte Kennzeichnung sei sinnvoll, da das alte Schema für Verbraucher „nicht mehr transparent“ gewesen sei, sagte HDE-Geschäftsführerin Antje Gerstein der Deutschen Presse-Agentur.

Das bislang bekannte Energielabel mit den Angaben A+++, A++ und A+ soll ab Montag nach und nach der Vergangenheit angehören. Alle Händler, die in Deutschland Elektrogeräte anbieten, müssen ihre Geräte dann innerhalb von 14 Arbeitstagen auf die neue Effizienzskala von A bis G umstellen. Das betrifft etwa Kühl- und Gefriergeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen, Waschtrockner, elektronische Displays und Fernsehgeräte. Ab September 2021 sollen dann auch Lichtquellen dazukommen.

Das neue Effizienz-Label, das auf die Umsetzung einer EU-Richtlinie zurückgeht, soll Verbrauchern künftig einen besseren Überblick darüber bieten, wie sparsam ein Gerät ist. Nach HDE-Angaben sind in Deutschland neben Elektrofachmärkten auch alle Baumärkte und viele Lebensmittelhändler sowie Discounter von der Umstellung betroffen.

Daneben auch alle Online-Händler oder Plattformen, die Elektrogeräte im Sortiment haben.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/handelsverband-begr-t-neues-energielabel-f-r-elektroger-te
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.