QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/heimvernetzung
15.07.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Regierung: Neues Gesetz für Zugriff auf Smart-Home-Geräte ist unnötig

Wer sein Haus mit smarten Steckdosen, Überwachungskameras und einem ferngesteuerten Kühlschrank ausstattet, hinterlässt digitale Spuren, die auch für Ermittler aufschlussreich sein können. Darüber, wer da was darf, sind die Fachleute noch uneins.

mehr 15.07.2019
10.07.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

gfu: Trend Künstliche Intelligenz erreicht Unterhaltungselektronik

Die Kaffee-Maschine hört aufs Wort, das TV-Gerät macht individuelle Vorschläge für die Abendunterhaltung. Ohne Künstliche Intelligenz geht in der Unterhaltungselektronik immer weniger. Auf der IFA in Berlin wird das Thema zu den wichtigsten Trends gehören.

mehr 10.07.2019
09.07.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

gfu: Neuer Pocket Guide zu Künstlicher Intelligenz veröffentlicht

In vielen professionellen Bereichen gibt es sie schon länger – nun hält die Künstliche Intelligenz (KI) Einzug in den Alltag. Welche Vorteile das bringt, zeigt der Pocket Guide Nummer 29 „Künstliche Intelligenz“ der gfu umfangreich auf.

mehr 09.07.2019
05.07.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

TechniSat erweitert Smart Home-Lösung

TechniSat hat sein Smart Home-System um zahlreiche neue Funktionalitäten erweitert. Im bislang größten Funktions-Update für die Smart Home-App Connect und die Zentraleinheit des Systems berücksichtigte das Unternehmen systematisch das Feedback von Kunden und Fachleuten, um sein System zu erweitern und zu verbessern.

mehr 05.07.2019
27.06.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Zusammenarbeit zu Smart-Home-Lösungen fördern: Semantic Building Lab in Berlin eröffnet

Heute wurde das Semantic Building Lab in Berlin eröffnet. Es ist Teil des vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) geförderten Projekts ‚SENSE – semantisches, interoperables Smart Home‘. „Mit SENSE wird eine neue gemeinsame Plattform über Hersteller- und Technologiegrenzen hinweg geschaffen, die es so bisher noch nicht gab“, sagte Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung, anlässlich der Eröffnung.

mehr 27.06.2019
12.06.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

DELUXE MUSIC Radio-Channels ab sofort über Amazon Alexa empfangbar

DELUXE MUSIC erweitert die Verbreitung seiner Webradio-Channels: Ab sofort sind gleich zwölf digitale Angebote über Amazon Alexa verfügbar.

mehr 12.06.2019
12.06.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Datenschutzexperte Schaar gegen Datenzugriff auf Smart-Home-Geräte

Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat sich dagegen ausgesprochen, dass Sicherheitsbehörden der Zugriff auf Sprachassistenten erleichtert werden soll. „Das ist noch mal eine neue Qualität, wenn man diese sogenannten smarten Geräte dann letztlich umfunktionieren kann“, sagte Schaar im Deutschlandfunk.

mehr 12.06.2019
06.06.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Nur der Kühlschrank war Zeuge - Innenminister prüfen Daten-Zugriff

Wenn man vom Bett aus per Sprachbefehl das Licht ausschaltet, geht das die Polizei nichts an. Doch was ist, wenn die im Schlafzimmer aufgezeichneten Daten helfen können, einen Mord aufzuklären?

mehr 06.06.2019
03.06.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Apple schaltet Fernsteuerung „Zugang zu meinem Mac“ ab

Die Fernsteuerung für Mac-Rechner wird eingestellt. Zwar gibt es Alternativen. Die vereinen allerdings nicht mehr alle Funktionen an einem Platz - und kosten teils Geld.

mehr 03.06.2019
31.05.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Amazon lässt Alexa-Aufnahmen leichter löschen - Abdeckung für Kamera

Amazon macht es nach der jüngsten Kritik am Datenschutz bei seiner Sprachassistentin Alexa einfacher, gespeicherte Aufnahmen zu löschen. So kann man das künftig auch per Sprachbefehl erledigen, wie Amazon am Mittwoch mitteilte. Dafür soll es ausreichen, zum Beispiel zu sagen: „Alexa, lösche alles, was ich heute gesagt habe.“

mehr 31.05.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 7/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.