DAUN, 06.08.2020 - 09:00 Uhr
Digitale Welt - Entertainment

InfoDigital aktuell: Corona-Krise treibt Medienwandel an

Medientage-Special: „Connect! The Future of TV”

Zum ersten Mal in seiner Geschichte berichtete das Medientage-Special „Connect! The Future of TV” nicht nur über Streaming, sondern fand selbst als Streaming-Veranstaltung statt. Die Corona-Pandemie veranlasste die Veranstalter - die Medientage München und MEKmedia - dazu, das Branchentreffen der Smart-TV-Akteure in diesem Jahr ins Netz zu verlegen. Lesen Sie mehr dazu in der neuen InfoDigital, Ausgabe August 2020, die ab sofort als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.

Außerdem in dieser Ausgabe:

InfoDigital 8/2020, Nr. 389 - jetzt als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich

Vier Monate vor der Digitalradiopflicht: „DAB+ ist der einzig sinnvolle Übertragungsweg"

Stichtag 21. Dezember 2020: Kurz vor Weihnachten gehört Digitalradio DAB+ zur Pflichtausstattung in den Autoradios der Europäischen Union. Die Vorbereitungen laufen, die Automobilindustrie sieht sich gut vorbereitet. Von einer „Übergangstechnologie“ spricht inzwischen keiner mehr, 5G scheint aus dem Spiel.

2. DAB+ Multiplex - Das sind die neuen Programme

Radiohörer in ganz Deutschland können sich ab Oktober 2020 auf eine deutliche Ausweitung des Programmangebotes beim digitalen Radio über DAB+ freuen. Antenne Deutschland hat die Belegung von bereits 14 der 16 möglichen Programmplätze auf der privaten nationalen DAB+ Plattform, dem sogenannten 2. DAB+ Multiplex (2. DAB+ Bundesmux) entschieden. Die ersten acht Hörfunksender für den Sendestart ab Oktober 2020 stehen bereits fest. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. InfoDigital zeigt Ihnen über welche Standorte die neuen Radiosender in den Bundesländern geplant sind.

Tragbare Sat-Antennen: Mein Fernsehen im Gepäck Die zahlreichen zurzeit geltenden Reisewarnungen haben innerhalb der Urlaubsbranche viele Schäden hinterlassen. Die Camping-Branche hingegen kann in diesem Sommer einen regelrechten Boom verzeichnen. Dabei liegen vor allem campingmodifizierte Kleintransporter im Trend. Tragbare Sat-Antennen machen das kompakte Zuhause komplett – und lassen sich auch sonst vielseitig einsetzen. Bundesliga-Rechte neu verteilt - Wer zeigt was ab Sommer 2021? Alle Jahre wieder schreibt die DFL die Übertragungsrechte für die Fußball Bundesliga aus. InfoDigital erklärt Ihnen, was sich ab der Saison 2021/22 ändert. Smart Speaker – Die cleversten Modelle im Überblick Vernetzte Lautsprecher, auch Smart Speaker genannt, reagieren auf etliche Sprachbefehle. Als praktische Helfer im Alltag können sie uns viele Aufgaben abnehmen - diese Modelle sind besonders empfehlenswert.... 15 Jahre Zattoo: Die fetten Jahre kommen noch Seit seiner Gründung 2005 hat Zattoo den Weg für das TV-Streaming geebnet. Als erster Anbieter weltweit setzte das schweizerische Unternehmen das um, was damals noch unvorstellbar war – Live-TV via Internet. Nun feierte Zattoo sein 15 -jähriges Jubiläum. 30 Seiten im Heft: Satfinder.Info - Frequenztabellen der beliebtesten Satelliten SatFinder.Info: Alle Sender, alle Frequenzen der wichtigsten Satelliten Das vollständige Free-To-Air Programmangebot der beliebtesten Satellitenpositionen in Deutschland, mit allen aktuellen Frequenzangaben der TV- und Radiosender der Satelliten Astra 19,2° Ost (inkl. Sky und HD+), Eutelsat 16° Ost, Eutelsat 13° Ost, Eutelsat 9° Ost (inkl. M7 Deutschland), Astra 23,5° Ost und Astra 28,2° Ost.

Komplettes Inhaltsverzeichnis

  • Digitalmagazin Plus - Neues aus der Medienwelt
  • Philips PicoPix micro: Charmante Handvoll Beamer
  • Im Test: Kathrein DAB+ 100 highline
  • Smart Speaker – Die cleversten Modelle im Überblick
  • Breitbandkommunikation braucht qualifizierte Fachkräfte
  • Initiative D21: Digitale Spaltung überwinden
  • Medientage-Special: „Connect! The Future of TV“
  • 25 Jahre MP3: Die Musik-Revolution aus Deutschland
  • Diese Actionkameras können ebenso viel einstecken wie die GoPro
  • True Wireless: Kopfhörer ohne Kabelsalat
  • Rundfunkbeitrag: Beitragsservice stellt Jahresbericht 2019 vor
  • Tragbare Sat-Antennen: Mein Fernsehen im Gepäck
  • SES liefert Playout- und IP-Verteilungsdienste für BBC Studios
  • Radio-News
  • Digitalradio DAB+ beliebt wie nie – UKW-Nachfolger weiter auf Erfolgskurs
  • Zweiter DAB+ Multiplex: Vorbereitungen zum Start auf Hochtouren
  • 2. DAB+ Bundesmux: Die ersten acht Sender stehen fest
  • Vier Monate vor der Digitalradiopflicht: „DAB+ der einzig sinnvolle Übertragungsweg“
  • Lokalrundfunktage 2020: Mit kreativen Ideen aus der Corona-Krise
  • Privat-Radio in Nöten
  • DX-News: Neue TV-Sender und Frequenzen
  • SWR geht neue Wege
  • Wer zeigt was ab Sommer 2021? Bundesliga-Rechte neu verteilt
  • Vestel integriert HD+ direkt in UHD-TVs
  • Aktuelle Streaming-Highlights
  • 15 Jahre Zattoo: Die fetten Jahre kommen noch
  • „Mit unserem B2B-Geschäft haben wir es geschafft, europaweite Märkte zu erschließen“ – Interview mit Bea Knecht
  • Joyn feiert ersten Geburtstag
  • Video-on-Demand-Nutzung steigt weiter an
  • Video-Streaming und CO2: Die wichtigsten Fakten
  • Gold des Bewegtbilds – Warum Streaming eine gemeinsame Quote fehlt
  • Arte startet neues HbbTV-Angebot
  • Bundeskartellamt fordert bessere Aufklärung von Nutzern bei Smart-TVs
  • Wegen Corona-Krise: Teenager verbringen deutlich mehr Zeit im Netz
  • Ohne Google: Fairphone mit datenschutzfreundlichem Betriebssystem
  • Kinderschutz im Internet: SafeToNet-App in Deutschland gestartet
  • Satfinder.Info - Frequenztabellen der beliebtesten Satelliten

Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital 08/2020 (Nr. 389), die seit Freitag, 31. Juli 2020 als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/infodigital-aktuell-corona-krise-treibt-medienwandel
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.