DAUN, 16.10.2020 - 14:34 Uhr
Digitale Welt - Apps

InfoDigital aktuell: SWR3-App im Check

Radio mal anders

Mit seiner SWR3-App hat eines der erfolgreichsten Radioprogramme Deutschlands einen bemerkenswerten Schritt beim Online-Radio über Smartphone und Tablet gemacht. Hörerinnen und Hörer können in der neuentwickelten App weitaus mehr, als nur lineares Radioprogramm empfangen. Mit neuen, innovativen Möglichkeiten haben die Macher das klassische Radio weit hinter sich gelassen – und einen aufregenden Entwurf zur Zukunft des Radios abgeliefert. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen InfoDigital Oktober-Ausgabe, die als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.

Neu: InfoDigital jetzt auch für die Ohren

Neu: InfoDigital – Der Podcast Mit dem InfoDigital Podcast gibt’s jetzt auch InfoDigital für die Ohren: ‚InfoDigital – Der Podcast‘ – das sind spannende Berichte und Gespräche über die digitale Technik- und Medienwelt rund um die Themen TV, Radio, Breitband und das vernetzte Zuhause.

Der Podcast kann aktuell hier abgerufen werden: Spotify, Deezer, Google Podcasts, Anchor.FM, Pocket Casts, RadioPublic, Breaker,Overcast

Weitere Topthemen in der InfoDigital Oktober-Ausgabe:

Radio erfindet sich neu: DAB+, App-Radio, Podcasts

Mit dem Start des zweiten nationalen DAB+ Multiplex wird sich das Programmangebot des digital-terrestrischen Radiostandards mit nationaler Reichweite mehr als verdoppeln. In der Schweiz wurde der für Ende 2024 geplante UKW-Ausstieg derweil auf 2022/2023 vorgezogen. InfoDigital hat mit Antenne Deutschland, Plattformbetreiber des 2. Bundesmux und Carsten Zorger, dem Leiter von Digitalradio Büro Deutschland gesprochen. Auch beim Online-Radio tun sich bemerkenswerte Entwicklungen auf. Auf dem Digitalradiotag wurden währenddessen die mit Spannung erwarteten Ergebnisse des Digitalisierungsberichts Audio präsentiert.

IFA Special Edition 2020 – Highlights aus dem Virtual Space

Die IFA musste sich im außergewöhnlichen Jahr 2020 die Frage stellen, wie mit der Krise umzugehen sei. Die auf drei Tage verkürzte ‚IFA 2020 Special Edition‘ wurde zu einem Experiment mit viel Platz und ungewissem Ausgang – an spannenden Neuheiten fehlte es dem Messe-Highlights dennoch nicht.

Schweiz zieht UKW Ausstieg vor

Nur noch 13 Prozent der Schweizer Bevölkerung nutzen ausschließlich das analoge UKW für ihren Radioempfang. Diese Tatsache sowie weitere positive Signale aus dem Markt und bei der Entwicklung der Nutzungszahlen von digitalen Angeboten beschleunigen den angepeilten UKW-Ausstieg in der Schweiz.

So zockt Deutschland und die Welt

Videospiele sind längst kein Neuland mehr, sondern werden alleine in Deutschland von fast jedem zweiten genutzt – egal ob männlich oder weiblich. Wie genau in Deutschland und der Welt „gezockt“ wird, hat InfoDigital einmal für Sie zusammengefasst.

Tech Guide Videostreaming

Laut dem aktuellen Zattoo TV-Streaming-Report ist das Live-Streaming von TV-Programmen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dabei sind smarte TVs in diesem Jahr erstmals die meistgenutzte Geräteklasse. Das sieht auch beim Video on Demand kaum anders aus. Wie Videostreaming funktioniert und welche Voraussetzungen im Einzelnen dafür notwendig sind, finden Sie im gfu Einkaufsberater zum Thema ‚Videostreaming‘ in dieser Ausgabe.

Neue Satelliten zur UHD-TV-Übertragung im All

Nach mehrfachen Terminverschiebungen der geplanten Ariane Mission des Flugs VA253, beförderte eine Ariane 5 Rakete am 15. August 2020 (Ortszeit), drei Kommunikations-Satelliten, vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou (Französisch-Guyana) aus, in die geostationäre Umlaufbahn. An Bord befanden sich unter anderem auch Satelliten für die Übertragung von Ultra HD-Fernsehsendern. InfoDigital stellt die Satelliten vor.

Alle Themen aus der InfoDigital Oktober-Ausgabe im Überblick

  • Digitalmagazin Plus - Neues aus der Medienwelt
  • InfoDigital jetzt auch als Podcast
  • IFA 2020 Special Edition – Highlights aus dem Virtual Space
  • HEMIX Home Electronics Markt Index Q1-2/2020
  • Bitkom Digitalstudie: Intelligente Technik im Kommen
  • Gamescom 2020 – So zockt Deutschland und die Welt
  • Digitale Gamescom feiert Online-Zuschauer-Rekorde
  • Faszination eSport: Aktuelle Zahlen und Trends
  • Telekom startet Cloud Gaming Plattform MagentaGaming
  • So nutzen Senioren digitale Technologien
  • Voll im Trend: Adressable TV
  • Diskussion um die Zukunft der Kabelgebühren
  • Alternative zu Galileo
  • Neue Satelliten zur UHD-TV-Übertragung im All
  • OHB Chef fordert Satellitenkonstellation für schnelles Internet in Europa
  • Pläne für Weltraumbahnhof in der Nordsee - Raketen aus Ottobrunn
  • Neue Sender und Frequenzen
  • 3sat: 25 Jahre „Kulturzeit“
  • Neues Start-Up „one stop“ produziert Dokutainment- und News-Formate
  • Radio-News
  • Schweiz plant UKW-Ausstieg für 2022/2023
  • Zweiter DAB+ Multiplex am Start – Bundesweit 16 neue Radioprogramme
  • Interview zum Start des zweiten DAB+-Multiplex in Deutschland
  • DAB+ in Deutschland – Eine Übersicht
  • Digitalradiotag 2020 – Aktuelle Entwicklungen der digitalen Radio- und Audionutzung
  • Immer mehr kaufen DAB+ Radios – DAB+ überholt erstmals UKW in Deutschland
  • Wie klingt Antenne Deutschland?
  • „Da kommt noch was!“ – Interview mit Joe Pawlas
  • WorldDAB-Kampagne gestartet
  • Online-Audio-Monitor 2020 veröffentlicht
  • Radio mal anders: Die neue SWR3-App im Check
  • Podcasts erreichen in Deutschland ein Millionenpublikum
  • Unternehmen nutzen Radio, um Umsätze anzukurbeln
  • Aktuelle Streaming-Highlights
  • Neuer gfu-Einkaufsberater veröffentlicht: Tech Guide Videostreaming
  • Deutsche schauen immer öfter Fernsehen über Internet
  • Die HbbTV-Story – Die Konvergenz von Broadcast und Broadband

Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital 10/2020 (Nr. 391), die als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/infodigital-aktuell-swr3-app-im-check
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.