DAUN, 31.07.2014 - 10:44 Uhr
Digitale Welt - Apps

Instagram startet eigenen Foto-Messenger für Android- und iOS-Geräte

(dpa/tmn) - Der Foto- und Videodienst Instagram hat eine eigene Fotochat-App für Android- und iOS-Geräte veröffentlicht. Mit dem Bolt genannten Programm können sich Nutzer Bilder, Videos und Textnachrichten schicken. Die App setzt auf eine stark vereinfachte Kameraansicht und schnellen Zugriff auf ausgewählte Kontakte, die am unteren Bildschirmrand eingeblendet werden. Wer sein Smartphone schüttelt, kann unvorteilhafte oder versehentlich gesendete Bilder löschen.

Bolt ist derzeit nur in Neuseeland, Südafrika und Singapur testweise verfügbar. Die weltweite Auslieferung des Programms soll bald folgen. Ähnliche Dienste wie Bolt liefern bereits Programme wie Taptalk oder Snapchat. Auch die Instagram-Mutter Facebook hat erst jüngst einen Slingshot genannten Foto-Messenger veröffentlicht.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.