QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/internet
20.04.2017
Digitale Welt - Internet

Google will Adblocker in seinen Browser Chrome integrieren

Google will in seinen Browser Chrome laut einem Medienbericht eine Funktion zum Blockieren von unerwünschten Anzeigen integrieren. Damit könnten dann innerhalb des Browsers automatisch bestimmte Anzeigen-Typen herausgefiltert werden, die die Nutzer besonders stören, schreibt das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen.

mehr 20.04.2017
19.04.2017
Digitale Welt - Internet

StreamOn: Zypries kündigt Prüfung von Streamingtarif der Telekom an

Die Telekom hat am 19. April mit „StreamOn“ einen neuen Mobiltarif für unbegrenztes Datenvolumen bei einzelnen Streaming-Angeboten eingeführt. Was manche Kunden erfreut, stößt bei Befürwortern der Netzneutralität auf Kritik. Wirtschaftsministerin Zypries will den Tarif jetzt überprüfen lassen.

mehr 19.04.2017
12.04.2017
Digitale Welt - Internet

Jüngere Mediennutzer erwarten Perspektiven statt negative Nachrichten

Mediennutzung ist eine Frage des Alters. Die Generation der Millennials guckt vor allem aufs Smartphone. Die Jüngeren wollen aber durchaus nicht nur unterhalten werden. Und sie wünschen sich Perspektiven statt reiner Krisenberichterstattung.

mehr 12.04.2017
10.04.2017
Digitale Welt - Internet

Händler auf Amazon-Plattform zunehmend im Visier von Hackern

Drittanbieter auf der Handelsplattform Amazon geraten zunehmend ins Visier von Cyber-Betrügern. Nach einem Bericht des „Wall Street Journal“ vom Montag, den 10. April verschaffen sich die Kriminellen mit gestohlenen Daten Zugang auf die Angebotsseite und locken Verbraucher mit gefälschten und scheinbar besonders günstigen Angeboten an.

mehr 10.04.2017
07.04.2017
Digitale Welt - Internet

G20-Länder streben „Internet für alle“ bis zum Jahr 2025 an

Deutschland gilt zwar nicht gerade als Vorbild bei schnellem Internet. Die Bundesregierung nutzt aber den Vorsitz in der G20-Gruppe der Top-Wirtschaftsmächte, um die globale Digitalisierung zu beschleunigen. Mit einer ersten G20-Treffen dieser Art.

mehr 07.04.2017
07.04.2017
Digitale Welt - Internet

Nach Werbe-Krise: YouTube setzt Hürde für Anzeigen bei neuen Profilen

Noch vor wenigen Tagen sah sich YouTube in der Aufregung um Anzeigen neben extremistischen Videos an den Pranger gestellt. Jetzt nimmt Googles Videoplattform neuen Kanälen die Möglichkeit, gleich von Anfang an Werbung zu schalten - bisher ein Grundstein des Geschäfts.

mehr 07.04.2017
07.04.2017
Digitale Welt - Internet

Twitter schützt Trump-Kritiker mit Klage vor US-Regierung

Die Spannungen zwischen der Trump-Regierung und dem Silicon Valley nehmen noch einmal zu. Das Heimatschutzministerium will in einem ungewöhnlichen Schritt einen Kritiker des US-Präsidenten bei Twitter enttarnen. Der Kurznachrichtendienst wehrt sich.

mehr 07.04.2017
07.04.2017
Digitale Welt - Internet

Google weitet Einsatz von Faktencheck-Label aus

Google wird künftig verstärkt auf Hintergrundberichte hinweisen, in denen Medienunternehmen oder Verlage die Faktenlage bei strittigen Themen überprüfen. Das Faktencheck-Label werde von sofort an nicht nur bei Google News eingesetzt, sondern auch auf die Google-Suche ausgeweitet. Außerdem sei das Label nun für Medienunternehmen und Verlage weltweit verfügbar.

mehr 07.04.2017
06.04.2017
Digitale Welt - Internet

BITMi begrüßt Ende der Störerhaftung im WLAN

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) sieht den Beschluss des Bundestages vom 5. April, zur erneuten Anpassung des Telemediengesetzes (TMG) positiv. Durch eine Ergänzung des TMG können betroffene Rechteinhaber an geistigem Eigentum von Internetdienstanbietern nur noch fordern, den Zugriff auf bestimmte Seiten zu sperren, wenn dadurch ihr Recht am geistigen Eigentum verletzt wird.

mehr 06.04.2017
06.04.2017
Digitale Welt - Internet

Wettbewerb im Online-Handel: Gericht gibt Kartellamt Rückendeckung

Preissuchmaschinen sind für viele Verbraucher ein gern genutztes Instrument zum Geldsparen beim Online-Kauf. Manchen Herstellern sind sie deshalb ein Dorn im Auge. Ein Gerichtsurteil dürfte Verbraucher nun erfreuen.

mehr 06.04.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 4/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.