QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/internet
22.03.2017
Digitale Welt - Internet

Social-Media „to go” auf Allzeit-Hoch

Immer mehr Social-Media-User nutzen YouTube, Facebook, Twitter & Co auf Smartphones, Tablets und Notebooks, wie der aktuelle, repräsentative Socia-Media-Atlas der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna zeigt. Demnach nutzen 61 Prozent aller Onliner inzwischen Soziale Medien von mobilen Endgeräten aus. 2012 waren es erst 38 Prozent. Überall im Social Web surfen ist dabei kein reines Jugend-Phänomen: Im Vergleich zu 2012 hat die mobile Social-Media-Nutzung in allen Altersgruppen zweistellig zugelegt.

mehr 22.03.2017
21.03.2017
Digitale Welt - Internet

Facebook versucht sich an Sport-Rechten

Fußball-Fans in den USA können in diesem Jahr Spiele der Profi-Liga Major League Soccer live auf Facebook verfolgen. Das soziale Netzwerk hat die Übertragungsrechte für mehr als 22 Matches erworben. Möglich macht das eine Kooperation zwischen Facebook, MLS und dem Fernsehsender Univision, der die spanischsprachigen Rechte an der US-Liga hält.

mehr 21.03.2017
21.03.2017
Digitale Welt - Internet

Debatte um Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Hass im Internet

Bundesjustizminister Heiko Maas hat seinen Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Hasskommentaren gegen Kritik verteidigt. „Die Rechtslage in Deutschland ist so, dass Plattformbetreiber rechtswidrige Inhalte, sobald sie Kenntnis davon erlangen, vom Netz nehmen müssen“

mehr 21.03.2017
17.03.2017
Digitale Welt - Internet

Europäische Behörden verlangen Verbraucherschutz von Facebook und Co.

Die europäischen Behörden drängen soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google Plus, ihre Nutzer besser vor Betrügern zu schützen und ihre Geschäftsbedingungen an EU-Regeln anzupassen. Dafür setzte EU-Kommissarin Vera Jourova am Freitag, den 17. März eine Frist bis Mitte April. Sollten die Antworten der Unternehmen nicht zufrieden stellen, könnten die europäischen Verbrauchschutzbehörden Zwangsmaßnahmen einleiten, drohte sie.

mehr 17.03.2017
17.03.2017
Digitale Welt - Internet

Adressbuch-Austausch mit Facebook abstellen

Wer seine Kontakte mit Facebook synchronisiert, ist nicht in alle Ewigkeit an diese Entscheidung gebunden. Er kann dort sein Adressbuch oder einzelne Kontakte auch wieder entfernen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin.

mehr 17.03.2017
16.03.2017
Digitale Welt - Internet

Stellungnahme des vzbv zum EU-Kommissions-Vorschlag einer ePrivacy-Verordnung

Die Europäische Kommission hat am 10. Januar 2017 einen Gesetzesvorschlag für eine Verordnung für Datenschutz in der elektronischen Kommunikation veröffentlicht. Sie soll die bisherige Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation ablösen. Der Vorschlag enthält viele verbraucherfreundliche Ansätze, aber auch einige kritische Punkte. Aus Sicht des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) müssen noch viele Detailfragen geklärt werden.

mehr 16.03.2017
15.03.2017
Digitale Welt - Internet

Hass und Fake im Netz: Maas droht mit Millionen-Bußgeldern

Der Bundesjustizminister erhöht den Druck auf die Betreiber sozialer Netzwerke: Er will sie per Gesetz zu einem härteren Vorgehen gegen Hasskommentare und Fake News bringen. Branchenverbände aber warnen.

mehr 15.03.2017
15.03.2017
Digitale Welt - Internet

Gehackte Twitter-Konten verbreiten Nachrichten von Erdogan-Anhängern

Zahlreiche Twitter-Konten werden plötzlich mit Nazi-Vorwürfen gegen Deutschland und die Niederlande übersät - ein Echo des aktuellen Streits um Wahlkampfauftritte. Gehackt wird eine App, die mit vielen Twitter-Profilen verknüpft war. Auch Promis sind betroffen.

mehr 15.03.2017
14.03.2017
Digitale Welt - Internet

Bitkom-Studie: Cloud-Nutzung legt in Deutschland stark zu

Unternehmen in Deutschland stehen dem Cloud Computing immer positiver gegenüber - auch wenn das Thema Datensicherheit weiter groß geschrieben wird. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Bitkom. Anbieter verzeichnen einen kräftigen Anstieg der Nachfrage.

mehr 14.03.2017
14.03.2017
Digitale Welt - Internet

Facebook verbietet Entwicklern Daten-Nutzung für Überwachung

Facebook hat Software-Entwicklern ausdrücklich verboten, Daten des Netzwerks für Überwachungs-Anwendungen zu nutzen. Die Nutzungsbestimmungen für die Plattform des weltgrößten Online-Netzwerks und seines Fotodienstes Instagram wurden entsprechend geändert.

mehr 14.03.2017

Seiten

Aktuelle Ausgabe 3/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.