QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/internet
19.01.2017
Digitale Welt - Internet

WLAN in Regio-Zügen gefordert - Bahn verspricht stabilere Telefonate

Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der Regionalzug folgen, fordern Fahrgastvertreter.

mehr 19.01.2017
19.01.2017
Digitale Welt - Internet

Schnelles Internet für Unternehmen in Deutschland nur EU-Mittelmaß

Die Versorgung der Unternehmen in Deutschland mit Breitband-Internet ist im europäischen Vergleich weiterhin nur Mittelmaß. Im vergangenen Jahr waren lediglich 38 Prozent aller Unternehmen mit zehn oder mehr Beschäftigten mit einer Übertragungsrate von mindestens 30 MBit pro Sekunde mit dem weltweiten Netz verbunden.

mehr 19.01.2017
19.01.2017
Digitale Welt - Internet

Fahrgast-Verbände wollen WLAN in U-Bahnen und Regionalzügen

Seit Jahresbeginn können Bahnfahrer im ICE auch in der zweiten Klasse kostenlos im Internet surfen. Nun fordern Fahrgastverbände auch im Nah- und Regionalverkehr freies WLAN.

mehr 19.01.2017
18.01.2017
Digitale Welt - Internet

Bitkom: Jeder Vierte will Chatbots nutzen

Jeder vierte Bundesbürger (25 Prozent) kann sich vorstellen, so genannte Chatbots zu nutzen. Das hat eine repräsentative Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom ergeben. Als Bots werden Programme oder Anwendungen bezeichnet, die bestimmte Aufgaben selbstständig und automatisiert ausführen.

mehr 18.01.2017
18.01.2017
Digitale Welt - Internet

HIT RADIO FFH startet mit eigenem Skill für „Alexa“ von Amazon

Der hessische Sender „HIT RADIO FFH“ startet als erster Privatsender in Deutschland per eigenem „Skill“ (Fähigkeit) den Sprachdienst „Alexa“ auf Amazons Lautsprechern „Echo“ und „Dot“. Das teilte der Sender am 17. Januar mit.

mehr 18.01.2017
18.01.2017
Digitale Welt - Internet

Türkei unzensiert im deutsch-türkischen Internetportal des WDR

Der WDR führt am 19. Januar sein deutsch-türkisches Projekt Türkei unzensiert / Sansürsüz Türkiye mit einer Kolumne des Istanbuler Journalisten Kürsat Akyol fort. Türkei unzensiert / Sansürsüz Türkiye ist ein Gemeinschaftsprojekt der türkischen Redaktion von COSMO (Köln Radyosu), der Hörspielredaktion von WDR 3 und des Story- und Recherchepools des WDR-Hörfunks.

mehr 18.01.2017
18.01.2017
Digitale Welt - Internet

Gefahren aus dem Cyberspace

Das Internet der Dinge (IoT) bietet zahllose neue Möglichkeiten, aber auch Gefahren. Wie der aktuelle Deloitte-Report „Safeguarding the Internet of Things“ zeigt, bieten smarte Autos, Häuser oder auch Devices zahlreiche Angriffsflächen für Hacker-Attacken oder andere Katastrophen jeder Größenordnung. Die Folgen können fatal sein, auch wenn nur eine einzige Komponente versagt oder manipuliert ist.

mehr 18.01.2017
17.01.2017
Digitale Welt - Internet

Facebook will akustische Hilfen für Blinde einführen

Facebook will das größte soziale Netzwerk mithilfe künstlicher Intelligenz besser nutzbar machen für Blinde und andere Behinderte. Das gehöre zu den Vorhaben, an denen Facebook derzeit arbeite, sagte Geschäftsführerin Sheryl Sandberg der „Bild“-Zeitung (Dienstag, 17. Januar).

mehr 17.01.2017
16.01.2017
Digitale Welt - Internet

Medienanstalt: Kinder brauchen mehr Schutz vor Gefahren im Internet

Im Internet lauern viele Gefahren, gerade für Kinder und Jugendliche. Ob Selbstkontrolle von Anbietern ausreichend Schutz bietet, bezweifeln Experten.

mehr 16.01.2017
16.01.2017
Digitale Welt - Internet

Facebook will Fake News in Deutschland bekämpfen

Im US-Wahlkampf wurden über Facebook massenhaft gefälschte Nachrichten verbreitet, meist zu Gunsten von Donald Trump. Inzwischen geht das Online-Netzwerk verstärkt gegen Fake News vor - bald auch in Deutschland.

mehr 16.01.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.