DAUN, 20.03.2014 - 13:12 Uhr
Internet - Digitale Welt

Gewinn von weltgrößtem Mobilfunk-Betreiber China Mobile schrumpft

(dpa) – Höhere Kosten und ein intensiver Wettbewerb haben den Gewinn des weltgrößten Mobilfunk-Betreibers China Mobile schrumpfen lassen. Im vergangenen Jahr ging der Profit des Unternehmens um 5,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 121,7 Milliarden Yuan (14 Milliarden Euro) zurück, wie China Mobile am 20. März in Peking mitteilte. Gleichzeitig konnte die Firma jedoch die Zahl ihrer Kunden um acht Prozent auf 767 Millionen steigern. Der gesamte Umsatz kletterte 2013 um 8,3 Prozent auf 630 Milliarden Yuan (73 Milliarden Euro), von denen die Firma 591 Milliarden Yuan (69 Milliarden Euro) im Mobilfunkgeschäft erwirtschaftete.

www.chinamobileltd.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.