DAUN, 18.03.2014 - 14:27 Uhr
Internet - Digitale Welt

Google lässt Nutzer von Android und iOS miteinander spielen

(dpa) – Mit Googles Spieledienst Play Games können Nutzer von iOS und Android bald mit- und gegeneinander zocken. Das hat das Unternehmen im Rahmen der Games Developers Conference (GDC, bis 21. März) in San Francisco angekündigt. Mit der neuen Version von Play Games sind plattformübergreifend Echtzeitspiele wie Shooter und auch rundenbasierte Partien möglich, etwa mit der elektronischen Version eines Brettspiels. Play Games ist Googles Pendant zum Game Center von Apple – Spieleentwickler können damit zum Beispiel Highscore-Listen in ihre Titel einbinden, Nutzer profitieren von einheitlichen Freundeslisten. Play Games unterstützt Android, iOS und Browserspiele, Game Center dagegen nur Software von Apple. Wann die ersten Spiele mit den neuen Play-Games-Funktionen auf den Markt kommen, ist noch unklar.

www.gdconf.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.