DAUN, 06.03.2014 - 11:02 Uhr
Internet - Digitale Welt

Windows XP: Pop-up erinnert ans Support-Ende

(dpa) - Windows XP verabschiedet sich langsam: Vom 8. März an erinnert Microsoft verbliebene Nutzer monatlich mit einem Pop-up-Fenster daran, dass der Support für das Betriebssystem am 8. April eingestellt wird beziehungsweise eingestellt worden ist. Wer XP trotzdem weiter nutzen möchte, kann die Erinnerung zwar deaktivieren. Sicherheitsexperten raten aber von der weiteren Nutzung ab, weil es keine Aktualisierungen und Patches mehr geben wird, die neu entdeckte Sicherheitslücken schließen würden. Noch im März will Microsoft auf einer XP-Supportseite ein kostenfreies Migrations-Tool für den Umzug von XP auf neuere Windows-Versionen bereitstellen.

www.microsoft.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.