QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
06.05.2022
Digitale Welt - Internet

Amazon meldet Erfolge im Kampf gegen Fake-Bewertungen

Nach langen juristischen Auseinandersetzungen meldet Amazon Erfolge bei der Abwehr gekaufter Bewertungen auf seinen Webseiten. Drei international tätige Bewertungsfirmen haben demnach den Verkauf positiver Produktrezensionen und sonstiger Bewertungen auf Amazon eingestellt. Das berichtet der in der weltweiten Amazon-Kundenbetreuung für das Thema zuständige Manager Dharmesh Mehta in einem am 6. Mai veröffentlichten Blogpost.
 

mehr 06.05.2022
05.05.2022
Digitale Welt - Internet

Online-Betrug per Link: Miese Masche bei Mitfahrgelegenheiten

Gemeinsam fahren, spart Sprit und Geld. Wer online nach Mitfahrgelegenheiten sucht, sollte aber nicht auf Fake-Fahrer und falsche Bezahlplattformen hereinfallen. Sonst könnte es doch teuer werden.

mehr 05.05.2022
05.05.2022
Digitale Welt - Internet

Blick hinter die Kulissen: ARD-Hauptstadtstudio startet virtuelle Besuchertour

Zentral gelegen mitten im Berliner Regierungsviertel ist das ARD-Hauptstadtstudio ein nachgefragter Ort für Führungen. Mit der virtuellen Besuchertour können ab sofort alle Interessierten jederzeit und von jedem Ort das ARD-Flaggschiff der bundesspolitischen Berichterstattung besuchen.

mehr 05.05.2022
int(0)
05.05.2022
Digitale Welt - Internet

Jeder Zweite folgt Influencern in sozialen Medien

Ob Beauty, Mode, Sport, Reisen oder Promis: Die Hälfte der Nutzerinnen und Nutzer sozialer Medien in Deutschland folgt Influencerinnen und Influencern auf Instagram, Facebook, TikTok und Co. Unter den jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren sind es sogar 81 Prozent, die Posts, Videos und Stories der Social-Media-Stars abonniert haben.

mehr 05.05.2022
04.05.2022
Digitale Welt - Internet

BREKO fordert Einbeziehung von Sat-Internet bei Umsetzung von Internet-Grundversorgung

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) hat die am 4. Mai vom Bundeskabinett beschlossenen Verordnung über die Mindestanforderungen für das Recht auf Versorgung mit Telekommunikationsdiensten kritisch bewertet.

mehr 04.05.2022
04.05.2022
Digitale Welt - Internet

Bundesregierung beschließt das Recht auf „schnelles“ Internet

Mit etwas Verzögerung hat das Bundeskabinett ein sogenanntes Recht auf „schnelles“ Internet beschlossen. Dem Regelwerk zufolge muss künftig überall in Deutschland Festnetz-Internet im Download von mindestens 10 Megabit pro Sekunde haben und im Upload 1,7 Megabit pro Sekunde.

mehr 04.05.2022
int(1)
04.05.2022
Digitale Welt - Internet

Musk bekräftigt Pläne für Abo-Modell nach Twitter-Übernahme

Elon Musk hatte bereits durchblicken lassen, dass er für Twitter ein Abo-Modell für besser halte. Jetzt stellt er in Aussicht, dass Profi-Nutzer zur Kasse gebeten werden könnten. Auch soll Musk den Dienst in wenigen Jahren wieder zurück an die Börse bringen wollen.

mehr 04.05.2022
03.05.2022
Digitale Welt - Internet

SWR bringt mit „MixTalk“ neue Debatten-Kultur ins Netz

Der Südwestrundfunk (SWR) wagt mit „MixTalk - Das digitale Debattenformat des SWR“ ein mutiges Experiment, bei dem per Zufallsprinzip Diskutierende miteinander ins Gespräch kommen. Am 4. Mai 2022 ab 19 Uhr beschäftigt sich die Online-Video-Diskussion auf der Plattform mixtalk.de mit dem Thema: „Tempolimit - Energiesparen in der Krise oder Eingriff in die Freiheit?“
 

mehr 03.05.2022
03.05.2022
Digitale Welt - Internet

Musk bei Met-Gala: „Twitter so inklusiv wie möglich machen“

Auf dem roten Teppich der starbesetzten Gala des New Yorker Metropolitan Museums hat Tech-Milliardär Elon Musk erneut sein Interesse an der Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter begründet.

mehr 03.05.2022
int(2)
28.04.2022
Digitale Welt - Internet

EuGH-Urteil: Verbraucherschützer dürfen gegen Facebook klagen

Verbraucherschützer dürfen künftig auch ohne konkreten Auftrag von Betroffenen gegen Datenschutzverstöße bei Internet-Riesen wie Facebook klagen.

mehr 28.04.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.