QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
14.06.2022
Digitale Welt - Internet

Netz-Speed: Unerreichte Versprechen beim schnellen Internet

Noch nicht zufriedenstellend, so das Urteil der Bundesnetzagentur: Was Internet-Anbieter im Vertrag an Geschwindigkeit versprechen, und dann tatsächlich liefern, gehe oft immer noch zu weit auseinander.
 

mehr 14.06.2022
13.06.2022
Digitale Welt - Internet

O2 streamt Southside, Deichbrand und Highfield Festivals

O2 und CTS EVENTIM starten mit leistungsstarkem 5G-Netz auf den Festivals Southside, Deichbrand und Highfield in den Festivalsommer 2022. Und nicht nur das. Denn für alle Fans, die nicht vor Ort sein können, gibt es den offiziellen Livestream auf o2.de/music - frei zugänglich und kostenfrei.
 
 

mehr 13.06.2022
13.06.2022
Digitale Welt - Internet

HR-Intendant Hager sieht Rolle sozialer Internetplattformen kritisch

Der Intendant des Hessischen Rundfunks (HR), Florian Hager, sieht die Rolle sozialer Medien bei der Meinungsbildung sehr kritisch. Plattformen wie Facebook oder Instagram seien nicht dafür entworfen worden, sondern um Werbung auszuspielen, sagte er in einem Interview der Tageszeitung „Frankfurter Rundschau“ (Samstag).

mehr 13.06.2022
int(0)
(Symbolbild)
10.06.2022
Digitale Welt - Internet

Bundesamt darf vorerst weiter vor Kaspersky-Virenschutz warnen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) darf vorerst weiter vor der Virenschutzsoftware des russischen Anbieters Kaspersky warnen. Das Bundesverfassungsgericht nahm eine Klage der deutschen Tochtergesellschaft nicht zur Entscheidung an, wie es am Freitag in Karlsruhe mitteilte.

mehr 10.06.2022
10.06.2022
Digitale Welt - Internet

Internet-Grundversorgung: Lahme 10 Mbit/s müssen vorerst reichen

Hunderttausende Menschen in Deutschland haben nur ein quälend langsames Internet oder sind komplett offline. Sie haben nun ein Grundrecht auf eine Mindestversorgung von 10 Megabit pro Sekunde. Forderungen nach mehr Tempo konnten sich nicht durchsetzen.

mehr 10.06.2022
10.06.2022
Digitale Welt - Internet

KiKA im Wandel: Neue digitale Möglichkeiten und Angebote

Gesellschaftlicher Wandel, Digitalisierung und die Zukunft - das sind Themen, mit denen sich die Digitalkonferenz re:publica in diesen Tagen in Berlin beschäftigt. KiKA, der Kinderkanal von ARD und ZDF, als multimedialer Medienanbieter für Kinder im Wandel ist vor Ort und im Austausch mit den Besuchern im Panel-Talk, am ARD-Stand sowie in Gesprächen am Rande der Veranstaltungen.

mehr 10.06.2022
int(1)
10.06.2022
Digitale Welt - Internet

Bundesamt: Immer mehr Menschen von Cyber-Angriffen betroffen

Immer häufiger sind Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland von Cyber-Angriffen und IT-Sicherheitsvorfällen betroffen - auch ohne direkt angegriffen worden zu sein. Dies geht aus dem zweiten „Bericht zum Digitalen Verbraucherschutz“ hervor, den das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am Freitag in Bonn vorlegte.

mehr 10.06.2022
(Symbolbild)
09.06.2022
Digitale Welt - Internet

Online-Zeit von Kindern und Jugendlichen wächst auf 111 Minuten pro Tag

Chatten, Videos schauen, Informationen suchen: So gut wie alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren (98 Prozent) nutzen ein Smartphone oder Tablet. Selbst die Jüngsten zwischen 6 und 9 Jahren (95 Prozent) nutzen zumindest eines dieser beiden Geräte.

mehr 09.06.2022
(Symbolbild)
09.06.2022
Digitale Welt - Internet

Der Streit um das schnelle Internet an jeder Milchkanne

Das „Recht auf schnelles Internet“ klingt vielversprechend. Beim Verordnungsentwurf der Bundesnetzagentur geht es aber eher um die Frage, wie lahm ein Anschluss sein darf. Die Bundesländer, die am Freitag im Bundesrat darüber abstimmen, fordern ein höheres Tempo.
 

mehr 09.06.2022
int(2)
09.06.2022
Digitale Welt - Internet

Neues Kulturportal der ARD startet im Oktober

Das neue Kultur-Internetportal der ARD startet im Herbst. Ende Oktober sei der Launch des Portals ARD Kultur, sagte Kristian Costa-Zahn als Head of Content der ARD-Gemeinschaftseinrichtung mit Sitz im thüringischen Weimar. Ziel ist es, öffentlich-rechtliche Kulturangebote im Netz sichtbarer zu machen.

mehr 09.06.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.