QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
02.04.2014
Digitale Welt - Internet

Windows-XP-Rechner im Netz ist künftig Gefahrenquelle

(dpa) – Viele Computernutzer surfen und arbeiten noch immer an einem Rechner mit Windows XP. Ab dem 8. April kann das alte Betriebssystem aber zur Gefahr werden: Dann liefert Microsoft zum ...

mehr 02.04.2014
02.04.2014
Digitale Welt - Internet

Netzaktivisten – EU-Parlament soll Netzneutralität festschreiben

(dpa) – Internetaktivisten fordern das EU-Parlament auf, verschiedenen Güteklassen für Internetdienste eine Absage zu erteilen. Dazu haben sie online mehr als 160.000 Unterschriften gesammelt und 20.000 Faxe an EU-Abgeordnete verschickt, erklärten die Betreiber der Petitions-Website Campact und der Verein Digitale Gesellschaft. Sie wollen, dass das Parlament die ...

mehr 02.04.2014
01.04.2014
Digitale Welt - Internet

Tweets können Aufenthaltsort verraten

(dpa) - Twitter-Nutzer verraten mit ihren Nachrichten oft mehr über sich, als ihnen vielleicht bewusst ist. So lässt sich aus dem Inhalt der Tweets leicht der aktuelle Aufenthaltsort ableiten - ...

mehr 01.04.2014
int(0)
01.04.2014
Digitale Welt - Internet

Verbraucherschützer warnen vor Phishing-Mails im Namen von Sparkasse, Postbank und Paypal

(dpa) - Kriminelle geben sich in Phishing-Mails zurzeit gerne als Postbank, Sparkasse oder Paypal aus. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Bei vermeintlichen E-Mails dieser Firmen und Institute sollten Nutzer daher besonders aufmerksam sein. Die Betrüger tarnen ihre Nachrichten zum Beispiel als Infopost zur SEPA-Umstellung oder täuschen eine ...

mehr 01.04.2014
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

Datenschützer fordern nach Snowden-Enthüllungen mehr Verschlüsselung

(dpa) - Deutschlands Datenschutzbeauftragte sind enttäuscht von der politischen Reaktion auf die NSA-Spionage und fordern einen besseren Schutz von Informationen im Internet. Daten müssten häufiger digital „verschlüsselt” und damit für Unbefugte unlesbar gemacht werden. Verschlüsselungstechnologien sollten verbessert werden, forderten die ...

mehr 31.03.2014
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

Pflicht-Verschlüsselung für E-Mails – Anleitungen im Netz

(dpa) - Viele E-Mail-Nutzer in Deutschland können Nachrichten künftig nur noch verschlüsselt senden und empfangen. Dahinter steckt die Initiative „E-Mail made in Germany”, zu der die Provider GMX, Web.de, Freenet und die Deutsche Telekom gehören. Sie wollen dafür sorgen, dass in Zukunft alle Übertragungswege für Nachrichten ihrer Kunden mit dem Standard ...

mehr 31.03.2014
int(1)
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

Providerübergreifende Initiative „E-Mail made in Germany“ will bis Ende April letzte ...

Nach mehr als einem halben Jahr „E-Mail made in Germany“ ziehen die Mitglieder des Verbunds eine positive Zwischenbilanz: Über 90 Prozent der 50 Millionen E-Mail-made in Germany-Nutzer seien mittlerweile verschlüsselt unterwegs. Ab dem 31. März stellen die Deutsche Telekom, United Internet mit Web.de und GMX sowie Freenet die letzten unverschlüsselten ...

mehr 31.03.2014
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

Facebook-Seiten künftig mit neuer Impressumsfunktion

(dpa/tmn) – Webseiten brauchen ein Impressum – das gilt auch für Seiten bei Facebook, etwa von Firmen oder Freiberuflern. Bisher mussten Nutzer dafür auf den ...

mehr 31.03.2014
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

RTL Interactive trennt sich Mitte des Jahres von sozialem Netzwerk „Wer kennt wen“

RTL Interactive hat am 28. März angekündigt, das soziale Netzwerk „Wer kennt wen“ ab Mitte des Jahres nicht mehr weiter zu betreiben. Grund für die Entscheidung sei, dass das ...

mehr 31.03.2014
int(2)
31.03.2014
Digitale Welt - Internet

Medienaufseher werfen Machern von Online-Videos Schleichwerbung vor

(dpa) – Die Landesmedienanstalten haben verschiedenen Machern von Internet-Videos illegale Schleichwerbung vorgeworfen. In den über das Internetportal Youtube abrufbaren Videos präsentiere beispielsweise die Kölner Online-Comedygruppe Y-Titty Produkte von Samsung, McDonalds und Coca-Cola, teilte die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen am 27. März auf ...

mehr 31.03.2014

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.