DAUN, 22.02.2018 - 11:34 Uhr
Digitale Welt - Smartphones

Jeder dritte Smartphone-Nutzer sorgt sich um persönliche Daten

Wie sicher sind meine Daten auf dem Smartphone? Laut einer Umfrage der G DATA Software AG sind Smartphone Nutzer bei diesem Thema eher skeptisch: Gerade einmal 43 Prozent der Umfrageteilnehmer empfinden ihre persönlichen Daten als ausreichend geschützt. Insgesamt 1.000 Internetnutzer aus Deutschland wurden in der repräsentativen Umfrage zu dem Thema befragt.

Nur 43 Prozent der Umfrageteilnehmer sehen ihre persönlichen Informationen auf ihrem Mobilgerät in Sicherheit. Fast sechs von zehn Nutzern sehen dies kritisch oder sind sich unsicher bei der Einschätzung. Dabei sind auf Smartphones heutzutage eine Menge an privaten Daten gespeichert. Darunter sind Telefonnummern, Adressen, Bilder, Notizen oder persönliche Nachrichten. Die PCs im Hostentaschen-Format sind für Cyberkriminelle daher ein interessantes Angriffsziel.

Quelle: obs/G DATA Software AGParadoxerweise nutzen laut G Data dennoch fast 42 Prozent der Deutschen Apps für Online Banking via Smartphone, obwohl so viele kritisch bei der Sicherheit ihrer persönlichen Daten sind. Dabei werden auch bei diesen Anwendungen viele sensible Informationen eingegeben.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/jeder-dritte-smartphone-nutzer-sorgt-sich-um-pers-nliche-daten

Aktuelle Ausgabe 9/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.