DAUN, 24.09.2019 - 14:02 Uhr
Digitale Welt - Internet

M-net erhöht die Internet-Bandbreite in Waal

Der lokale Telekommunikationsanbieter M-net treibt den Breitbandausbau in Waal weiter voran und rüstet das Netz vor Ort mit neuer Technologie auf. Damit erhöht M-net die verfügbare Internet-Bandbreite in den Waaler Ortsteilen Bronnen, Emmenhausen und Waalhaupten auf bis zu 100 Mbit/s im Download. Zu Beginn ist der neue Tarif „Surf&Fon-Flat 100 Regio Spezial“ zu besonderen Konditionen erhältlich, wie M-net heute mitteilte. Das Angebot ist ab 15. Oktober 2019 für über 250 angeschlossene Haushalte in den drei Ortsteilen verfügbar.

Um den Breitbandausbau in Waal weiter voranzutreiben, geht M-net laut eigener Aussage den nächsten wichtigen Schritt für bestehende sowie künftige Kunden und verdoppelt die bisher verfügbare Internetbandbreite. Daher werden ab 15. Oktober 2019 Anschlussraten von 100 Mbit/s bereitgestellt. Die technische Grundlage bietet das neue VDSL2 Übertragungsprofil 35b ohne Vectoring, bei dem der Frequenzbereich für die Datenübertragung im Vergleich zum herkömmlichen VDSL von 17 auf 35 Megahertz erweitert wird. Die technische Aufrüstung erfolge eigenwirtschaftlich durch M-net. Über die in der Gemeinde Waal ausgebaute Infrastruktur, bei der ein leistungsstarkes Glasfasernetz bis hin zu den lokalen Verteilerkästen verlegt ist, ermöglicht der neue Standard laut M-net bis zu 100 Mbit/s im Downstream sowie bis zu 20 Mbit/s im Upstream.

„Die technische Aufrüstung ist für uns die konsequente Fortführung unseres Engagements in der Gemeinde Waal“, erklärt M-net Regionalmanagerin Melanie Hundt. „Das Profil 35b ohne Vectoring bietet eine technisch ausgereifte und schnell umsetzbare Möglichkeit, die Download-Raten für unsere bestehenden und zukünftigen Kunden in Bronnen, Emmenhausen und Waalhaupten auf bis zu 100 Mbit/s zu erhöhen. Mit dieser Geschwindigkeit ist der Breitband-Bedarf der Internetnutzer für moderne Anwendungen wie Homeoffice, Cloud-Lösungen oder das Streamen von Videos in den kommenden Jahren nachhaltig gesichert.“

Der neue Sondertarif „Surf&Fon-Flat 100 Regio Spezial“ ist ab sofort für die entsprechenden Haushalte in den drei Ortsteilen buchbar. Diese wurden mit einem persönlichen Schreiben von M-net über ihre neuen Tarifmöglichkeiten und die damit verbundenen Sonderkonditionen informiert. Die Aufrüstung der Technik sei bis zum 15. Oktober 2019 abgeschlossen. Haushalte, die sich vorab bereits für den neuen Tarif entscheiden, werden automatisch und kostenfrei auf die neue Technik umgestellt, teilte M-net abschließend mit.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/m-net-erh-ht-die-internet-bandbreite-waal
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.