DAUN, 06.06.2019 - 14:44 Uhr
Digitale Welt - Apps

Magenta VR: Kunst im virtuellen Raum erleben

Festivalstimmung in der Magenta VR App. Bereits zum zweiten Mal hat sich die Telekom mit dem internationalen Virtual Reality & Arts Festival VRHAM zusammengetan. Das VRHAM! Festival findet vom 7. bis 15. Juni in der Hamburger Hafencity statt. In der Magenta VR Lounge erleben Neulinge und Enthusiasten der neuen Kunst- und Unterhaltungsform gemeinsam Virtual Reality.

Darüber hinaus bietet die Veranstaltung eine große Auswahl beeindruckender Virtual Reality-Erlebnisse und Live-Performances. Die Bandbreite reicht von 360°-Kunst bis Augmented Art. Und vom virtuellen Konzert bis zum immersiven Tanztheater. Das Rahmenprogramm bietet spannende Vorträge, Künstlergespräche und Diskussionsrunden. Ab 6. Juni wird eine Auswahl der in Hamburg gezeigten virtuellen Kunstwerke in der Magenta VR App präsentiert.

Virtual Reality wird zur erlebbaren Kunstform

„Virtual-Reality-Kunst ist eine der spannendsten Strömungen der nationalen und internationalen Kunstszene. VRHAM! gibt dieser Kunst ein neues Zuhause“, so Ulrich Schrauth, Künstlerischer Leiter des Festivals.

Stephan Heininger, Leiter Virtual Reality bei der Telekom: „Mit unserer Magenta VR App kommen Interessierte in ganz Deutschland in den Genuss der erlebbaren Kunstprojekte. Auch wenn sie selber nicht in Hamburg dabei sein können. Mit einem Smartphone oder VR-Headset werden die Nutzer zu virtuellen Besuchern mit 360°-Rundumsicht.”

Die Werke folgenden ausgewählter VRHAM!-Künstler sind ab dem 6. Juni in der Magenta VR App verfügbar (iOS, Android, Daydream, Oculus).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/magenta-vr-kunst-im-virtuellen-raum-erleben
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.