DAUN, 13.09.2017 - 15:39 Uhr
Digitale Welt

Neues iTunes 12.7 wirft den App Store raus

(dpa/tmn) - Apple baut iTunes radikal um. Die in der Nacht zu Mittwoch (13. September) veröffentlichte Version 12.7 kommt komplett ohne Zugang zum iOS-Appstore. Nutzer können Apps künftig nur noch über ihre Mobilgeräte suchen und installieren, wie „Mac & i“ berichtet. Der Download auf den Computer und die Synchronisation von Apps zwischen Computer und Telefon entfallen. Auch die Klingelton-Verwaltung erfolgt künftig nur noch auf dem Mobilgerät. Das beliebte „Retten“ älterer App-Versionen über den Computer funktioniert ab Version 12.7 nicht mehr.

Der neue Fokus von iTunes liegt nun auf Unterhaltungsinhalten wie Musik, Filmen, Serien, Podcasts und Hörbücher. Außerdem unterstützt iTunes 12.7 das kommende iOS 11, das ab dem 19. September zum Download bereitsteht.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/neues-itunes-127-wirft-den-app-store-raus
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.