- © Foto: Pixabay -
DAUN, 20.05.2020 - 15:04 Uhr
Digitale Welt - Internet

Nokia stellt Weltrekord bei 5G-Geschwindigkeit auf

Der finnische Netzausrüster Nokia hat laut eigenen Angaben einen 5G-Geschwindigkeitsweltrekord in einem Live-Netz in Dallas (Texas) aufgestellt, teilte das Unternehmen am 20. Mai mit.

Im kommerziellen Millimeterwellen-Frequenzbereich und bei einer Frequenzbandbreite von 800 MHz erzielte Nokia 5G-Geschwindigkeiten von bis zu 4,7 Gigabit pro Sekunde. Die Tests wurden dabei mit kommerziellen Basisstationen durchgeführt, die auch von den großen US-Netzbetreibern eingesetzt werden. Die Lösung ermöglicht nicht nur konkurrenzlos hohe mobile Breitbandgeschwindigkeiten:  Netzbetreiber können damit auch verschiedene latenzsensitive Dienste anbieten, z. B. Network Slicing für betriebskritische Anwendungen.

Erreicht wurde die Rekordgeschwindigkeit durch die Kombination von acht 100-MHz-Kanälen des Millimeterwellen-Spektrums auf den 28-GHz- und 39-GHz-Bändern mit einer Bandbreite von 800 MHz und 40 MHz des LTE-Spektrums unter Verwendung der EN-DC-Funktionalität der AirScale-Lösung von Nokia. Mit EN-DC können sich Geräte gleichzeitig mit 5G- und LTE-Netzen verbinden. Endgeräte können so letztlich einen höheren Datendurchsatz erreichen als bei einer Verbindung mit 5G oder LTE allein.

Tommi Uitto, President Mobile Networks bei Nokia, sagt: „Das ist ein wichtiger und bedeutender Meilenstein für die Entwicklung von 5G-Services in den USA, insbesondere in einer Zeit, in der Konnektivität und Kapazität so entscheidend sind.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/nokia-stellt-weltrekord-bei-5g-geschwindigkeit-auf
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.