DAUN, 11.12.2017 - 12:38 Uhr
Digitale Welt - Smartphones

Nur jeder Dritte sichert seine Smartphone-Daten

(dpa/tmn) - Nur knapp jeder dritte Internetnutzer (32 Prozent) sichert die Daten seines Smartphones regelmäßig auf einem Rechner oder in Online-Speichern. Außerdem geben vier von zehn Nutzern (40 Prozent) an, dass sich auf ihrem Mobilgerät auch sensible Daten befinden, wie aus einer Bitkom-Research-Umfrage hervorgeht. Vor fremden Augen und Zugriffen schützt die große Mehrheit (86 Prozent) seine Inhalte immerhin mit einer Gerätesperre via Code oder Muster.

Kaum weniger (81 Prozent) schützen auch ihre SIM-Karte per PIN, damit niemand die Karte zum Beispiel missbräuchlich nutzen kann, nachdem er sie entfernt hat. Für den Fall, dass das Smartphone abhanden kommt, hat knapp jeder Zweite (46 Prozent) eine Ortungsfunktion aktiviert, die beim Wiederfinden helfen kann. Befragt wurden 1017 Internetnutzer im Alter ab 14 Jahren.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/nur-jeder-dritte-sichert-seine-smartphone-daten
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.