- © Foto: Philipp Kratzer -
DAUN, 13.06.2022 - 10:34 Uhr
Digitale Welt - Internet

O2 streamt Southside, Deichbrand und Highfield Festivals

O2 und CTS EVENTIM starten mit leistungsstarkem 5G-Netz auf drei Festivals

Der Telekommunikationsanbieter O2 Telefónica und CTS EVENTIM starten mit einer 5G-Netzabdeckung in den Festivalsommer 2022. Auf den Festivals Southside, Deichbrand und Highfield wird O2 Telefónica alle drei Veranstaltungsgelände lückenlos mit 4G/LTE und erstmals mit seinem hochmodernen 5G-Netz versorgen, unter anderem über das leistungsstarke Frequenzband 3,6 GHz.

Damit bekommen Familienangehörige und Freunde auch fernab des Festivals über die Smartphones der Festivalbesucher per Live-Streaming, TikTok, WhatsApp oder Instagram stets das Gefühl, live dabei zu sein.

Livestream im Netz – Highlights VoD in HD

Für alle Fans, die nicht vor Ort sein können, gibt es den offiziellen Livestream auf o2.de/music - frei zugänglich und kostenfrei. Außerdem sind dort Konzert-Highlights ausgewählter Künstler und Bands als Video-on-Demand in HD ebenfalls kostenfrei immer wieder abrufbar.

CTS EVENTIM und O2 Telefónica hatten bereits Anfang 2020 eine Partnerschaft im Bereich Live-Entertainment vereinbart, die aufgrund der Corona-Pandemie bislang teilweise ruhte. O2 Kunden profitieren ganzjährig von einem exklusiven 48-Stunden-Vorverkauf für deutschlandweite Top-Konzerte. Darüber hinaus gibt es kostenfreie Live-Streamings sowie Video-on-Demand Konzerterlebnisse von den Festivals. Außerdem nutzt O2 die von EVENTIM Brand Connect bereitgestellten Online-Reichweiten und Medienkanäle, wie etwa Social Media, Newsletter, Display Ads und Bannerwerbung sowie besondere zielgruppenspezifische Marketing- und Targeting-Möglichkeiten. Die umfassende Partnerschaft ist über mehrere Jahre angelegt.

Southside Festival (17.-19. Juni)

Das Southside Festival in Neuhausen ob Eck auf der Schwäbischen Alb ist eine Live-Institution: Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause werden dort Acts wie Martin Garrix, K.I.Z, Seeed, The Killers, Deichkind, Twenty One Pilots, Kings of Leon und Rise Against als Headliner die Fans begeistern.

Deichbrand Festival (21.-24. Juli)

Beim Deichbrand Festival auf dem Seeflughafen Cuxhaven/Nordhol werden als Top-Acts Kraftklub, Steve Aoki und Trettmann erwartet. Darüber hinaus treten Apache 207, Bausa, Bilderbuch, Capital Bra, Clueso, Dropkick Murphys, H-Blockx, Mavi Phoenix, Milky Chance, Nightwish, Provinz und Sido auf. Insgesamt sind für das Open Air mehr als 90 Acts gebucht.

Highfield Festival (19.-21. August)

Beim Highfield Festival (19.-21. August) am Störmthaler See nahe Leipzig stehen Bands von Pop bis Punk, von Rock bis Rap auf dem Programm. 2022 haben unter anderem Deichkind, Limp Bizkit, Bad Religion, Casper, Kraftklub und Callejon zugesagt.

Livestreams frei zugänglich und kostenfrei

Die offiziellen Livestreams frei zugänglich und kostenfrei auf o2.de/music.

Darüber hinaus versorgt O2 Telefónica - wie bereits in den Jahren zuvor – auch andere Großveranstaltungen in Deutschland mit seinem leistungsstarken O2 Netz, beispielsweise die Rheinkirmes in Düsseldorf, das Oktoberfest in München oder das Maschseefest in Hannover.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.