- © Foto: Annika Fußwinkel/funk -
DAUN, 04.03.2019 - 14:35 Uhr
Digitale Welt - Apps

„reporter“ von funk mit erster Staffel bei „Snapchat Shows“

Das funk-Format „reporter“ startet am heute mit einer ersten Staffel bei „Snapchat Shows“ in Deutschland. Zunächst sind zehn Folgen geplant. funk macht jungen Menschen damit auch ein journalistisches Angebot auf der Plattform Snapchat. Damit ist das vom WDR produzierte Format „reporter“ laut eigener Aussage das erste öffentlich-rechtliche Angebot bei „Snapchat Shows“. Neue Folgen erscheinen immer montags und freitags auf Snapchat und funk.net.

„In zwei bis fünf Minuten berichten wir über ein Thema aus der Lebensrealität der Millennials“, sagt Marspet Movsisyan, Presenter und Autor des Formats „reporter“. Die thematische Bandbreite geht dabei von einem Tag im Ballett-Gymnasium über die Strategie von E-Zigaretten-Herstellern bis hin zum Trend teurer Markenklamotten in der Hypebeasts-Szene. Zum „reporter“-Team gehören junge Journalistinnen und Journalisten, die ihre Rechercheergebnisse in den Folgen selbst präsentieren und einordnen.

Dabei geht das Format bewusst einen anderen Weg und greift auch harte Themen wie Heroinsucht auf. „Viele junge Menschen, die Snapchat nutzen, sind gar nicht mehr auf anderen Social-Media-Plattformen unterwegs“, so „reporter“-Projektleiterin Katrin Schlusen. „Aber auch sie interessieren sich für gesellschaftspolitische Themen.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/reporter-von-funk-mit-erster-staffel-bei-snapchat-shows
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.