QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/smartphones
04.09.2017
Digitale Welt - Smartphones

Huawei bringt künstliche Intelligenz in sein nächstes Smartphone

Mit künstlicher Intelligenz will Huawei auf dem Smartphone-Markt landen. Das nächste Flaggschiff „Mate 10“ des chinesischen Herstellers werde dafür mit der neuen Chip-Entwicklung „Kirin 970“ ausgestattet sein, kündigte der Chef des Konsumentengeschäfts, Richard Yu, am Samstag, den 2. September auf der IFA in Berlin an.

mehr 04.09.2017
31.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

TNS: Smartphones in Deutschland verbreiteter als PCs

85 Prozent der 14- bis 69-Jährigen nutzen ein Smartphone, 83 Prozent einen PC oder Laptop. Damit hat das Smartphone den Computer in punkto Verfügbarkeit in 2017 erstmals überrundet. Das schlägt sich auch in der Internetnutzung mit den jeweiligen Devices nieder: 75 Prozent der Befragten geben an, regelmäßig (definiert als mindestens eine Minute pro Tag) mit einem PC oder Notebook im Internet zu surfen.

mehr 31.08.2017
31.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

IFA 2017: LG stellt neues Top-Smartphone V30 vor

Zum Auftakt der IFA in Berlin hat sich LG mit der Vorstellung seines neuen Spitzenmodells V30 volle Aufmerksamkeit gesichert. Mit der ersten Smartphone-Kamera mit f/1,6 Blendenöffnung, einer kristallklaren Linse aus Glas, dem ersten OLED FullVision Display, einem Cine-Video-Modus zur Erstellung professioneller Videos sowie Premium-Soundausstattung stellt das Unternehmen ein beeindruckendes Flaggschiff vor.

mehr 31.08.2017
31.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Nachhaltige Telefone: Fairphone setzt auf Modul-Upgrades

Das niederländische Sozialunternehmen Fairphone, das bei seinen Smartphones auf Nachhaltigkeit setzt, hat erstmals Modul-Upgrades eingeführt. So ist es den Besitzern des Fairphones 2 möglich, die Kamera mit den moderneren Modulen einfach nachzurüsten, ohne gleich ein neues Gerät kaufen zu müssen.

mehr 31.08.2017
30.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Smartphone trägt 1,4 Prozent zum Bruttoinlandsprodukt bei

Zehn Jahre nach der Präsentation des ersten Smartphones hat sich dieses nicht nur zu einem bedeutenden Trendsetter, sondern auch zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Das zeigt die Trendstudie „Consumer Technology 2017“, die der Digitalverband Bitkom und das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte heute vorgestellt haben. Gemäß der Analyse stehen mittlerweile rund 1,4 Prozent des deutschen Bruttoinlandsproduktes in Zusammenhang mit dem Smartphone.

mehr 30.08.2017
29.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Zehntausende Android-Smartphones mit Schadsoftware WireX infiziert

Cyber-Kriminelle haben in der Vergangenheit schon häufiger massenhaft Personal Computer gekapert, um ein illegales Botnet zu bilden und damit Webseiten anzugreifen. Eine neue Attacke richtete sich nun gegen Smartphones mit dem Betriebssystem Android.

mehr 29.08.2017
28.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Umfrage: Wachsender Einfluss des Smartphones auf Jugend erwartet

Verlieren junge Smartphone-Nutzer ihren Respekt vor Eltern und Lehrern? Das erwartet laut einer Studie des Hamburger Zukunftsforschers Opaschowski eine Mehrheit der Deutschen.

mehr 28.08.2017
24.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Samsung kehrt mit runderneuertem Galaxy Note 8 zurück

Vor einem Jahr stellte Samsung mit großen Hoffnungen das Smartphone Galaxy Note 7 vor. Das Gerät musste aber nach wenigen Wochen wegen Explosionsgefahr vom Markt genommen werden und stürzte Samsung in die Krise. Das neue Note 8 soll die Megapanne endgültig vergessen machen.

mehr 24.08.2017
17.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Nokia 8: Neues Android-Flaggschiff mit Zeiss-Optik

Mit dem neuen Nokia 8 sagt Hersteller HMD Global der Oberklasse den Preiskampf an. Das jetzt in London vorgestellte 5,3-Zoll-Gerät mit Zeiss-Optik und großer Speicherausstattung kommt im September für rund 600 Euro in den Handel.

mehr 17.08.2017
10.08.2017
Digitale Welt - Smartphones

Android-Erfinder Rubin sichert 300 Millionen Dollar für Essential

Android-Gründer Andy Rubin will mit einem neuen Smartphone die Branche aufmischen. Doch zuletzt äußerten einige Beobachter Zweifel, weil der Start des ersten Essential Phones sich Woche um Woche verzögerte. Nun kann Rubin aber gute Nachrichten verkünden.

mehr 10.08.2017

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.