- © Foto: Antenne Bayern -
DAUN, 06.08.2020 - 08:56 Uhr
Digitale Welt - Apps

Soundgarage mit fünf neuen Antenne Bayern-Streams erweitert

Die Unternehmensgruppe Antenne Bayern öffnete Anfang Juli die Tore ihrer Soundgarage, einem neuen Digital Audio Hub für die Entwicklung innovativer Online Audio-Angebote. Bereits kurz nach ihrem Start setzt die Soundgarage erste Impulse. Das bestehende Streaming-Angebot wurde kurzfristig um fünf neue Channels ergänzt: Mit dem 2010er-, 2000er-, 70er-, Greatest Hits- und Sommer Hit-Channel wurde das Angebot auf nunmehr 23 Web Only-Programme kurzfristig ausgebaut.

Die Streams sind über alle Antenne Bayern-Plattformen wie App, Alexa- oder Smart TV-Skill sowie www.antenne.de und die gängigen Aggregatoren kostenlos abrufbar.

Von den 70ern bis zu allen aktuellen Hits, für Kids, Teens und Schlagerfans: Auf www.antenne.de sowie allen gängigen Plattformen findet sich bei Antenne Bayern die Musik, die die Hörer lieben. Mit den drei neuen Dekaden-Webchannels der 70er, 2000er und 2010er Hits ergänzt Antenne Bayern das kostenlose Online-Angebot, das bereits 80er- und 90er-Streams umfasste. „Greatest Hits!“ als weiterer Kanal ist ein Begleitangebot zur gleichnamigen Sendung bei Antenne Bayern am Sonntag (17 bis 21 Uhr)“, wie Philipp Melzer, Leiter Streams & Podcasts, erklärt.

Dazu kommen die größten Sommerhits aller Zeiten gemixt mit den besten Summervibes – die bekannten Antenne Bayern-Moderatoren Wolfang Leikermoser und Indra, Kathie Kleff, Stefan Meixner, Djamil Deininger und Lisa Augenthaler nehmen die Hörer mit auf ihre persönlichen Urlaubsreisen. „Die Antenne Bayern Sommerhits garantieren Urlaubsfeeling zuhause und unterwegs, hier scheint die Sonne immer“, so Jörg Muthsam, Teamleiter Streams.

„Bereits zur Eröffnung der Antenne Bayern Soundgarage ist das Team direkt in Produktion von neuen Streams eingestiegen, was Dank der neuen Technologie XStream von streaMonkey möglich ist“, ergänzt Melzer. Michael Kerscher, Leiter Technik der Unternehmensgruppe Antenne Bayern, Bildrechte: Antenne BayernMichael Kerscher, Leiter Technik der Unternehmensgruppe Antenne Bayern erklärt: „Es wird im Funkhaus kein Playout-System mit Hardware und Software benötigt. Die Antenne Bayern-Musikredaktion plant die Streams im MusicMaster und übergibt diese direkt an den streaMonkey XStream-Server.“ Dieses System baut dann aus den Musikfiles virtuell einen Stream inklusive aller Blenden. Außerdem wurde das Orban Audio Soundprocessing direkt integriert. „Für den Hörer ist es kein Unterschied. Er hat die gleich hohe Qualität bezüglich Kuratierung und Soundqualität wie bei anderen Streams. Neu ist, dass wir auf diese Weise die Produktion von Streams erheblich vereinfachen konnten“, so Melzer. „Mein Dank gilt den beteiligten Firmen sowie vor allem unseren Kollegen der Unternehmensgruppe. Dank des großartigen Umfelds werden wir schon bald mit neuen Audio-Innovationen aus der Soundgarage der Unternehmensgruppe Antenne Bayern nachlegen.“

„Nr. 1 in der digitalen Reichweite unter den deutschen Privatradiounternehmen“

CEO der Unternehmensgruppe Antenne Bayern, Bildrechte: Antenne Bayern „Mit über 30 Millionen Sessions pro Monat (ma IP Audio 2020 II) ist die Unternehmensgruppe Antenne Bayern bereits heute die Nummer 1 in der digitalen Reichweite unter den deutschen Privatradiounternehmen. Die dynamische Entwicklung der letzten Monate wollen wir fortsetzen und unser Angebot weiter ausbauen. Daher bündeln wir Konzeption und Produktion von digitalem Audio-Content zukünftig in der neuen Unit Soundgarage”, so Felix Kovac, CEO der Unternehmensgruppe Antenne Bayern.

Philipp Melzer, Leiter Streams & Podcasts, Bildrechte: Antenne Bayern Philipp Melzer (44) leitet die Soundgarage und soll die digitale Audio-Reichweite der gesamten Unternehmensgruppe zügig ausbauen. Der gebürtige Nürnberger kehrte nach 15 Jahren als Leiter Streams & Podcasts zu Antenne Bayern zurück, wo er bereits bis 2005 tätig war. Jörg Muthsam, Teamleiter Streams, Bildrechte: Antenne Bayern„Mit der Stärkung des bestehenden Contents sowie der Entwicklung neuer digitaler Inhalte tragen wir dem immer individueller werdenden Nutzungsverhalten unserer Hörer Rechnung. Antenne Bayern, ROCK ANTENNE und unsere gesamte Unternehmensgruppe bieten eine hervorragende Grundlage, um innovative Stream- und Podcast-Produkte zu konzipieren und in den Markt zu bringen“, freut sich Melzer. Jörg Muthsam (36) komplettiert das Führungsteam der Soundgarage als Teamleiter Streams.

Das neue Soundgarage-Team arbeitet eng mit der Digitalen Business Development-Unit um CDO Vasco Winkler zusammen. „Aus dem Zusammenspiel von digitaler Reichweite und User-Daten wollen wir mit dem Ausspielen personalisierter Werbung unseren Digitalumsatz in den kommenden Jahren deutlich ausbauen. Deshalb investieren wir nun noch gezielter in qualitativ hochwertigen Digital-Content“, schließt Felix Kovac ab.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/soundgarage-mit-f-nf-neuen-antenne-bayern-streams-erweitert
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.