DAUN, 02.06.2021 - 10:54 Uhr
Digitale Welt - Entertainment

TechniSat startet große TV-Werbekampagne für den TECHNIFANT Audio-Player

TechniSat startet eine große TV-Werbekampagne für seinen Audio-Player TECHNIFANT. Ab sofort bis Anfang Juli soll die TV-Kampagne mit einigen namhaften TV-Sendern wie SUPER RTL, RTL2, RiC und Nickelodeon eine hohe Reichweite bei Klein und Groß erzielen. Im Mittelpunkt steht der TECHNIFANT, der erste Audio-Player von TechniSat für Kinder, entwickelt und produziert in Deutschland.

„Mit dem TECHNIFANTEN haben wir einerseits unser Produktportfolio im Audiobereich weiter ausgebaut. Andererseits haben wir uns zum ersten Mal auf die Zielgruppe Kinder fokussiert. Denn hochwertige und multifunktionale Geräte Made in Germany sind für die kleinsten unter uns eher Mangelware. Wir verfügen bereits über eine mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von vielfältigen Digitalradios. Dieses Know-How haben wir jetzt in den TECHNIFANTEN einfließen lassen und ein innovatives und spannendes Produkt für Kinder auf den Markt gebracht“, so Tyrone Winbush, Geschäftsführer TechniSat Digital GmbH. „Dank der hohen Reichweite und der hervorragenden Platzierung der TV-Werbekampagne wird der TV-Spot zur Steigerung der Bekanntheit vom TECHNIFANTEN als der neue Audio-Player für Kinder ab 3 Jahren beitragen.“  

Hör- und Spielspaß für Kinder  

Der TECHNIFANT funktioniert ohne komplizierte Erstinstallation, ohne die Einbindung in ein Netzwerk oder Abo-Modell. Er kann Lieder und Hörspiele über Bluetooth abspielen. Aber die schönsten Geschichten und die beste Musik verbergen sich in seinem Hütchen. Ein Hütchen mit 60 Minuten sorgfältig ausgewählter Entspannungsmusik ist bereits im Lieferumfang enthalten. Weitere Hütchen mit themenbezogenen Audioinhalten können optional erworben werden. Zudem kann jedes Hütchen zusätzlich mit eigenen oder mit Inhalten aus dem TECHNIFANT Audio-Shop bespielt werden. Dort finden Eltern und Kinder über 6.000 Audioinhalte, die ausschließlich für Kinderohren bestimmt sind. Hierzu zählen Hörspiele und Hörbücher. So können Kinder die tollsten Geschichten von z. B. Astrid Lindgren sowie „Conni“ oder „TKKG Junior“ genießen.  

Begleiter für Tag und Nacht   

Im TECHNIFANTEN ist ein LED-Ring integriert, der in verschiedenen Farben leuchtet. Dieser kann als Nachtlicht wahlweise zum Einschlafen oder als permanente Lichtquelle für die ganze Nacht eingestellt werden. Und damit der TECHNIFANT immer dabei ist, wurde ein leistungsstarker Akku eingebaut, womit er bis zu zehn Stunden auskommt. Ist der Akku leer, kann der Audio-Player ganz einfach auf die mitgelieferte Ladestation aufgesetzt werden.  

In Deutschland entwickelt und produziert

Der TECHNIFANT wurde in Daun in der Vulkaneifel entwickelt. Er besteht aus thermoplastischem Polyurethan, das besonders widerstandsfähig und gesundheitlich absolut unbedenklich ist. Der TECHNIFANT wird am TechniSat Standort in Schöneck im Vogtland/Sachsen unter strengen Qualitätskontrollen produziert. Deshalb erhalten Kunden auf ihren TECHNIFANTEN Made in Germany bis zu drei Jahren Garantie.  

TV-Werbekampagne in Deutschland und Österreich   

Ausgestrahlt wird der TECHNIFANT TV-Werbespot vom 1. Juni bis Anfang Juli im deutschen und österreichischen Fernsehen. In Deutschland läuft der Werbespot beispielweise auf Super RTL, Nickelodeon und Sky History Channel sowie auf der Internetfernsehen- und Video-on-Demand-Plattform Waipu.tv. In Österreich u. a. auf RTL, VOX und n-tv.

Flankiert wird die TV-Werbung Anfang und Mitte Juni durch zwei Print-Formate - in der Hörzu sowie einer Postwurfsendung an Eltern - und einer viralen Social Media Imagekampagne auf den Plattformen von "Wisst ihr noch?" mit der garantierten Reichweite von 2 Mio. Kontakten. 

Weitere Informationen

www.technifant.de

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/technisat-startet-gro-e-tv-werbekampagne-f-r-den-technifant-audio-player
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.