- © Foto: Pixabay -
DAUN, 10.05.2019 - 09:05 Uhr
Digitale Welt - Smartphones

USA verwehren China Mobile wegen Spionageverdachts den Marktzugang

(dpa) - Mitten im schwelenden Handelsstreit zwischen Washington und Peking hat die US-Regierung dem Telekomriesen China Mobile wegen Spionageverdachts den Marktzugang verwehrt. Die US-Branchenaufsicht FCC lehnte am Donnerstag einen Antrag des chinesischen Staatskonzerns ab, seine Dienste in den USA anzubieten.

Es gebe ein beträchtliches Risiko, dass Chinas Regierung das Unternehmen nutze, um die nationale Sicherheit und wirtschaftliche Interessen der Vereinigten Staaten zu untergraben, sagte der FCC-Vorsitzende Ajit Pai. Das ohnehin stark angespannte Verhältnis zwischen China und den USA dürfte die Entscheidung weiter belasten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/usa-verwehren-china-mobile-wegen-spionageverdachts-den-marktzugang

Aktuelle Ausgabe 7/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.