DAUN, 28.07.2022 - 09:00 Uhr
Digitale Welt - Digital-TV

Vivanty August-Ausgabe veröffentlicht

Vivanty, das Lifestyle Magazin aus dem INFOSAT Verlag, berichtet in der neuen August-Ausgabe unter anderem wieder über aktuelle News aus der digitalen TV- und Radiowelt. Im Bereich der Streamingdienste ist aktuell viel los. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand. Bei Netflix, Disney+ und Co. stehen viele neue Formate in den Startlöchern. Wir zeigen Ihen was der Streaming-Herbst bringt.

Lesen Sie mehr in der Vivanty Ausgabe August 2022, die ab 29. Juli als Einzelheft als E-Paper oder hier im Abo erhältlich ist.

Das sind die Top-Themen aus dem Bereich INFOSAT und RadioDigital

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen Vivanty jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Das Neuste aus der WELT DES STREAMINGS

Im Bereich der Streamingdienste ist aktuell viel los. Da kann man schnell den Überblick verlieren. Wir bringen Sie auf den neuesten Stand.

Das bringt der Streaming-Herbst

Der Herbst war schon jeher eine wichtige Saison für neue Film- und Serienstarts im Fernsehen. Auch bei Netflix, Disney+ und Co. stehen viele neue Formate in den Startlöchern.

Mit Smart Home zu mehr Wohnqualität

Ein smartes Zuhause ist keine Science-Fiction mehr, sondern gehört zum digitalen Alltag unserer Gegenwart. Was genau Smart Home ist und was es leisten kann, haben wir für Sie zusammengefasst.

DAB+ Programme im Portrait: ROCK ANTENNE

DAB+ bietet ein echtes Mehr an Programmvielfalt. Wir stellen Programme vor, die digital über DAB+ und IP verbreitet werden und bereits eine feste Fangemeinde haben. In dieser Ausgabe stellen wir ROCK ANTENNE vor.

DAB+ Angebot in den Bundesländern 2022 - Eine Übersicht

Radiofans profitieren von der kontinuierlich wachsenden DAB+ Programmvielfalt. Laut Angaben des Digitalradio Büro Deutschlands, sind derzeit über 300 Radioprogramme regional unterschiedlich über das digitale Antennenradio verfügbar, darunter 100 die ausschließlich digital ausgestrahlt werden. Wir zeigen Ihnen eine aktuelle Übersicht zum Stand von DAB+ Digitalradio in Deutschland.

Digitalradio DAB+ in Europa

In 30 europäischen Ländern gibt es aktuell Hörfunkausstrahlungen über das digitale Antennenradio DAB und/oder DAB+. In weiteren wurde DAB+ bereits getestet und der Start des Regelbetriebs ist in Planung. DAB+ Programme werden in so genannten Multiplexen (Mux) zusammengefasst. Das sind Programmplattformen, die auf einer Frequenz bis zu 16 Angebote vereinen und damit strom- und ressourcensparend im Vergleich zur UKW-Ausstrahlung sind.

Neues aus der Fernsehwelt

Die TV-Welt ist ständig in Bewegung. Mit unseren Meldungen zum in Deutschland verbreitetsten Empfangsweg Satellit und den Plattformen der Kabelnetzbetreiber halten wir Sie über alle wichtigen Änderungen auf dem Laufenden.

Telekom bündelt Sport-Anbieter unter einem Dach

Die Deutsche Telekom macht Sport-Fans pünktlich zum Start der Fußball-Saison 2022/23 ein einzigartiges Angebot. Mit der „MegaSport Option“ kombiniert MagentaTV die Live-Sportpakete der Streaming-Anbieter WOW (vorher Sky Ticket), DAZN sowie MagentaSport und bietet damit ein gebündeltes Angebot aller relevanten Sport-Anbieter unter einem Dach.

Neue Tonspur „Klare Sprache“ bei ARD und ZDF – Das steckt dahinter

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben seit Juni ein weiteres barrierefreies Angebot zur besseren Sprachverständlichkeit eingeführt. Beim neuen Angebot handelt es sich um eine zusätzliche sprachoptimierte Tonspur „Klare Sprache“, die Hintergrund- und Nebengeräusche vermindern soll und Menschen mit Hörminderung ein optimiertes Hörerlebnis beim Fernsehen ermöglichen soll. Vivanty erklärt Ihnen, was hinter der Option „Klare Sprache“ steckt und wie Sie die Tonspur auf dem Fernsehgerät umstellen.

Barrierefreies Fernsehen bei privaten TV-Sendern

Untertitel, Audiodeskription, Gebärdensprache, Klare Sprache, Leichte Sprache & Co.: Barrierefreiheit im Fernsehen wird immer wichtiger. Das gilt auch bei den privaten Sendern. Die Landesmedienanstalten haben den 9. Monitoringbericht zur Barrierefreiheit vorgelegt. Zudem weisen auf bevorstehende gesetzliche Berichtspflicht für bundesweite TV-Sender ab 2023 hin. Vivanty hat sich die Ergebnisse einmal näher angeschaut.

5G-Support aus dem All - Wie der Satellit beim Rollout von 5G unterstützten kann

Ein flächendeckender 5G-Ausbau lässt sich nicht überall wirtschaftlich realisieren. Betroffen davon sind nicht nur private Nutzer, sondern auch die Wirtschaft, die von den mit 5G verbundenen Potenzialen nicht profitieren kann und dadurch Wettbewerbsnachteile in Kauf nehmen muss. Wie Satelliten im All den Rollout von 5G unterstützen können, erklärt der Satellitenbetreiber SES aus dem Großherzogtum in Luxemburg.

Lesen Sie jetzt die neue Vivanty Ausgabe August 2022 (No 99), die ab 29. Juli 2022 als Einzelheft als E-Paper oder hier im Abo erhältlich ist.

Lesen Sie hier das komplette Inhaltsverzeichnis aus der Vivanty August-Ausgabe.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.