- © Foto: WDR -
DAUN, 16.08.2021 - 09:00 Uhr
Digitale Welt - Apps

WDR macht mit Jugendlichen Nachrichtenformat auf TikTok

Nachrichten für Jugendliche, mit Jugendlichen. Der WDR-Nachrichtenkanal „nicetoknow“ auf TikTok bereitet seit einem halben Jahr Nachrichten für junge Menschen zwischen 14 und 16 Jahren auf. Und das erfolgreich: Der Kanal hat bereits 55.000 Follower.

Die Themen sind vielfältig: Elektroroller im Rhein, die Lage in Afghanistan, Explosion in Leverkusen, die Geheimnisse des TikTok-Algorithmus‘. Seit Februar 2021 erscheint auf dem WDR TikTok-Kanal „nicetoknow“ jeden Tag ein 60-sekündiges Video. Fünf junge Hosts wechseln sich mit der Präsentation ab. Anne, Aylin, Ilias, Ole & Tim schreiben ihre Texte selbst, Authentizität ist eine wichtige Währung auf Social Media. Sie drehen die Filme gemeinsam mit Social Media Producer:innen, die anschließend auch die Kommentare beantworten. „Das ist besonders wichtig, denn die Kommentarfunktion ist unser Tor zur Community“, sagt Producerin Louisa Heerde, „die Jugendlichen nutzen dort die Chance, ihre Perspektive auf die Dinge darzustellen und sich mit anderen User:innen auszutauschen.“

Die Idee zum Format stammt von Redakteurin Verena Lammert (Grimme Online Award 2018 für @maedelsabende auf „funk – Content-Netzwerk von ARD und ZDF“). Als Experten für die Zielgruppe holte sich das Team die Klasse 10 c der Nelson-Mandela-Gesamtschule aus Bergisch Gladbach ins Boot. Die Schülerinnen und Schüler geben in einer wöchentlichen Redaktionskonferenz Feedback und schlagen Themen vor, die sie in ihrem Alltag bewegen. So steht die Redaktion in einem ständigen Review-Prozess mit der Zielgruppe, um das Produkt kontinuierlich nach ihren Bedürfnissen zu verbessern. Gleichzeitig lernt die Klasse in der Praxis wie Medien arbeiten und erhält einen Blick hinter die Kulissen. „Wir möchten nach den Ferien eine Art Beirat gründen“ so Lammert, „wo wir mit noch mehr Jugendlichen in Kontakt kommen können. Schülerinnen und Schüler der Klasse werden weiterhin Teil davon sein“. Organisatorisch ist die Redaktion an die Nachrichtenredaktion des WDR angebunden und so immer ganz nah am aktuellen Geschehen.

Da TikTok durch seinen Algorithmus auch ganz ohne Abos seine User individuell mit Inhalten versorgt, sind 55.000 Follower, die sich aktiv entscheiden, diesem Kanal zu folgen, ein echter Erfolg.

Jetzt hat das Team außerdem die Chance, einen renommierten Social-Media-Preis einzuheimsen. Der Kanal „nicetoknow“ ist für den „Smart-Heroes-Award“ der „Stiftung Digitale Chancen“ in der Kategorie "Demokratisch Gestalten" nominiert. Mit dem Award zeichnet die Stiftung Projekte aus, die mit kreativen Ideen soziale Medien für eine vielfältige, nachhaltige und faire Gesellschaft nutzen. Alle Nominierten nehmen zusätzlich am Voting für den Publikumspreis teil.

Die Abstimmung läuft bis zum 17. Oktober unter smart-hero-award.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt/wdr-macht-mit-jugendlichen-nachrichtenformat-auf-tiktok
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.