QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
13.12.2018
Digitale Welt

Europäischer Gerichtshof hält Rundfunkbeitrag für rechtens

Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt: Der Rundfunkbeitrag in Deutschland verstößt nicht gegen EU-Recht. ARD und ZDF begrüßen die Entscheidung. Aber die Diskussion um den Beitrag ist nicht zu Ende.

mehr 13.12.2018
13.12.2018
Digitale Welt

Tencent Music bei Börsen-Debüt in New York gefragt

Die Musiksparte des chinesischen Online-Riesen Tencent ist beim Börsen-Debüt in New York auf reges Anlegerinteresse gestoßen. Die Anteilscheine der Tencent Music Entertainment Group eröffneten bei der Premiere am Mittwoch zum Einstandskurs von 14,10 Dollar und standen zuletzt mit über zehn Prozent im Plus.

mehr 13.12.2018
13.12.2018
Digitale Welt - Internet

Staatssekretär: Gesetz gegen Hass im Netz hat wichtiges Ziel erreicht

Justiz-Staatssekretär Gerd Billen hat eine positive Zwischenbilanz des umstrittenen Gesetzes gegen Hass im Internet gezogen, das seit bald einem Jahr in Kraft ist. Es sei ein „wichtiges Ziel“ erreicht worden, sagte Billen dem „Handelsblatt“ (Donnerstag).

mehr 13.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt

ZVEI-Verbraucherstudie: Intelligente Consumer-Electronics-Produkte kommen an

Verbraucher schätzen Produkte und Anwendungen, die den Alltag bereichern und erleichtern: smarte TV-Geräte, Streaming-Dienste und Sprachassistentenwerden werden immer beliebter. Und auch komplexeren Technologien mit Anwendungen auf Basis künstlicher Intelligenz (KI) stehen die Verbraucher offen gegenüber

mehr 12.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt - Internet

Klage gegen Google - Ex-Bürgermeister gibt auf

Ein ehemaliger Dorfbürgermeister aus Baden-Württemberg hat einen jahrelangen juristischen Streit gegen Google am Mittwoch aufgegeben. Zuvor hatte das Oberlandesgericht Stuttgart dem Mann in einer Berufungsverhandlung klar gemacht, dass er den Suchmaschinenbetreiber nicht dafür verantwortlich machen könne, wenn unter den Suchbegriffen seines Namens in Verbindung mit dem Wort „Balkan“ Links zu Texten erscheinen, die verleumderische Äußerungen und Beleidigungen enthalten.

mehr 12.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt - Internet

Kartellamt: Online-Vergleichsportale nicht immer verlässlich

Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen Fällen auf Mängel gestoßen. „Der Verbraucher kann sich nicht immer darauf verlassen, tatsächlich das für ihn beste Angebot auf einem Vergleichsportal zu finden“, kritisierte Kartellamtspräsident Andreas Mundt.

mehr 12.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt - Internet

WM, Tote und Royals - Was Google-Nutzer 2018 interessiert

Was hat die Google-Nutzer in Deutschland 2018 besonders interessiert? Klare Antwort: die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Bei den allgemeinen Suchbegriffen verbuchte „WM“ in diesem Jahr die höchsten Zuwächse.

mehr 12.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt - Internet

Google-Chef: Aktuell keine Pläne für Suchmaschine in China

Nach den Spitzenmanagern von Facebook und Twitter musste sich auch Google-Chef Sundar Pichai US-Kongressabgeordneten stellen. Dabei wurde er vor allem von Republikanern attackiert, die Google vorwerfen, konservative Meinungen zu unterschlagen.

mehr 12.12.2018
12.12.2018
Digitale Welt

Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei - Interveniert Trump?

Bei einer Auslieferung an die USA droht der Huawei-Topmanagerin Meng Wanzhou eine hohe Haftstrafe. Der Fall ist höchst brisant - besonders nach der Festnahme eines kanadischen Ex-Diplomaten in China wegen Staatsgefährdung. Präsident Trump macht ein zweifelhaftes Angebot.

mehr 12.12.2018
11.12.2018
Digitale Welt - Internet

M-net: Herestried erhält schnelles Internet für über 220 Haushalte

Die Arbeiten zur Verlegung von Glasfaserleitungen in der Gemeinde Heretsried sind beendet. Nun haben insgesamt 224 Gebäude im Ort Zugang zu schnellen Internetanschlüssen des bayerischen Glasfaseranbieters M-net, wie das Unternehmen heute mitteilte.

mehr 11.12.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.