QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
04.07.2022
Digitale Welt

Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

Nasa-Chef Bill Nelson hat vor dem chinesischen Weltraumprogramm gewarnt. „Wir müssen sehr besorgt darüber sein, dass China auf dem Mond landet und sagt: Das gehört jetzt uns, und Ihr bleibt draußen“, sagte er der „Bild“.

mehr 04.07.2022
01.07.2022
Digitale Welt

SWR Rundfunkrat genehmigt Jahresabschluss 2021

Der Rundfunkrat des Südwestrundfunks (SWR) hat in seiner heutigen Sitzung den Jahresabschluss 2021 des Senders genehmigt. Der SWR schließt das vergangene Jahr laut eigenen Angaben mit einem negativen operativen Ergebnis von -51,4 Mio. Euro.
 

mehr 01.07.2022
01.07.2022
Digitale Welt - Internet

Internet-Angebote der Deutschen Welle in Türkei gesperrt

Schon vor Monaten drohte die türkische Rundfunkbehörde der Deutschen Welle mit einer Sperrung ihres Programms in der Türkei. Nun ist der Zugang in dem Land tatsächlich blockiert. Journalistenverbände sind empört.

mehr 01.07.2022
int(0)
01.07.2022
Digitale Welt - Smartphones

Reisen mit Handy: EU-Roaming-Regeln gelten für Netz-Standard

Zehn weitere Jahre ohne Zusatzgebühren im EU-Ausland telefonieren, SMS verschicken und das Internet nutzen: Das ist der Kern der Novelle der EU-Roaming-Verordnung. Aber das ist längst nicht alles.

mehr 01.07.2022
30.06.2022
Digitale Welt

Marktforscher: PC-Markt schrumpft 2022 um fast zehn Prozent

Die PC-Verkäufe werden in diesem Jahr nach dem Corona-Boom laut Berechnungen von Marktforschern um rund zehn Prozent zurückgehen. Für das Geschäft braue sich ein „perfekter Sturm“ aus geopolitischen Turbulenzen, hoher Inflation, Währungsschwankungen und Lieferengpässen zusammen, sagte Ranjit Atwal von der Marktforschungsfirma Gartner am Donnerstag.

mehr 30.06.2022
30.06.2022
Digitale Welt - Internet

EU verschärft Regeln für Krypto-Transaktionen

Die EU geht schärfer gegen Geldwäsche mit Kryptowährungen wie Bitcoin vor. Die EU-Länder und das Europäische Parlament einigten sich in der Nacht zu Donnerstag auf ein Gesetz, um Krypto-Überweisungen nachverfolgbar zu machen.

mehr 30.06.2022
int(1)
30.06.2022
Digitale Welt

Rundfunk- und Kulturindustrie fordert Sicherung der UHF-Rundfunkfrequenzen

57 Verbände und Unternehmen der Rundfunk- und Kulturindustrie aus 17 europäischen Ländern haben sich in einem „Call to Europe“ zusammengeschlossen. Gemeinsam fordern sie die politischen Entscheidungsträger und Regulierungsbehörden auf, das untere UHF-Band (470-694 MHz) für Rundfunk und drahtlose Produktionsmittel zu erhalten.
 

mehr 30.06.2022
30.06.2022
Digitale Welt - Internet

Hacker greifen norwegische Online-Dienste an

Die Dienste von mehreren norwegischen Unternehmen und Behörden sind von einem Cyber-Angriff lahmgelegt worden. Wie die norwegische Sicherheitsbehörde NSM am Mittwoch mitteilte, waren mehrere für die Bevölkerung wichtige Webseiten und Online-Dienste in den vergangenen 24 Stunden unzugänglich.

mehr 30.06.2022
(Symbolbild)
29.06.2022
Digitale Welt

Steinmeier: Brauchen auch künftig starke öffentlich-rechtliche Sender

„Nie wieder Staatsfunk“ hieß es nach Ende der DDR. 30 Jahre nach dem Sendestart des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) greift der Bundespräsident die Debatte zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf.

mehr 29.06.2022
int(2)
29.06.2022
Digitale Welt - Internet

Bitkom-Umfrage: Jüngere informieren sich vor allem online über Versicherungen

Wer der Generation U50 eine Versicherung verkaufen möchte, sollte darauf achten, dass die Angebote online gut zu finden sind. Denn 92 Prozent der 16- bis 29-Jährigen und sogar 95 Prozent der 30- bis 49-Jährigen informieren sich vor einem Versicherungsabschluss im Web über das Angebot.

mehr 29.06.2022

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.