QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/digitale-welt
13.02.2019
Digitale Welt - Internet

Ehemalige Geheimdienst-Chefs uneins über Risiken durch Huawei

Beim Ausbau von 5G wollen deutsche Provider auch Technik des chinesischen Unternehmens Huawei einsetzen. Nachdem aus dem Umfeld von Geheimdiensten bislang viele warnende Stimmen zu hören waren, erhalten die Chinesen nun von unerwarteter Seite Rückendeckung.

mehr 13.02.2019
13.02.2019
Digitale Welt - Internet

Bericht: Apple will rund Hälfte der Erlöse bei Flatrate für News

Viele US-Medien kämpfen mit finanziellen Problemen. Da könnten Erlöse aus einem Abo-Dienst von Apple willkommenes neues Geschäft sein. Doch der iPhone-Konzern verlangt laut einem Medienbericht eine hohe Provision.

mehr 13.02.2019
12.02.2019
Digitale Welt - Apps

Übergriffige Gesellen - Apps in die Schranken weisen

Der Download einer App geht schnell. Mit ein Paar Fingertipps ist das Programm auf dem Smartphone. Dabei werden die Berechtigungen, die eine App beansprucht, häufig ignoriert. Dies kann jedoch Folgen haben, vor allem wenn das Handy beruflich wie privat genutzt wird.

mehr 12.02.2019
12.02.2019
Digitale Welt - Smartphones

Marktforscher: iPhone-Absatz in China um ein Fünftel gefallen

Apple hatte den iPhone-Einbruch in China dafür verantwortlich gemacht, dass die Zahlen im Weihnachtsgeschäft deutlich schlechter als erwartet ausfielen. Der Konzern ist aber der einzige ausländische Anbieter, der im chinesischen Smartphone-Markt noch vorne mitspielt.
 

mehr 12.02.2019
11.02.2019
Digitale Welt - Internet

Stiftung Warentest warnt vor Fake-Tests

Die Stiftung Warentest warnt vor Internetseiten, die Tests frei erfinden und der Verbraucherorganisation zuschreiben oder deren Testergebnisse fälschen. Für fingierte Tests wählten die Portale meist gezielt Produkte, die die Stiftung gar nicht untersucht, weil sie zu selten gekauft werden. Auch mangelhaft beurteile  Produkte würden teils als von der Stiftung empfohlen beschrieben.

mehr 11.02.2019
11.02.2019
Digitale Welt - Smartphones

Preisansagen für internationale Handygespräche kommen zurück

Gespräche außerhalb der EU können mit dem Handy richtig teuer werden. Dies ist auch den meisten Verbrauchern bekannt. Gefährlich bleiben Rückruffallen. Für 56 Länder, deren internationale Ländervorwahl bei einem schnellen Blick aufs Display leicht mit einer deutschen Ortsvorwahl verwechselt weden können, führt die Bundesnetzagentur daher die Pflicht zur kostenlosen Preisansage wieder ein.

mehr 11.02.2019
11.02.2019
Digitale Welt - Internet

Studie: Jeder dritte Deutsche hat Angst vor Datenmissbrauch

In großem Umfang Nutzerdaten sammeln und damit Geld verdienen: Der Umgang mit persönlichen Informationen im Internet ist vielen Verbrauchern nicht geheuer, wie die R+V-Studie "Die Ängste der Deutschen" zeigt. Mehr als jeder dritte Deutsche fürchtet, dass seine Daten missbraucht werden könnten.

mehr 11.02.2019
11.02.2019
Digitale Welt

Höhere Vergütungen für ARD-Autoren vereinbart

Autoren von ARD-Produktionen können künftig mit höheren Vergütungen rechnen. Grundlage dafür ist eine Vereinbarung, mit der für alle von der ARD beauftragten Produktionen eine Kombination aus Basis- und Nachvergütung eingeführt wird.

mehr 11.02.2019
11.02.2019
Digitale Welt - Internet

Reform des EU-Urheberrechts nimmt wichtige Hürde

Die umstrittene Reform des EU-Copyrights hat eine wichtige Hürde genommen. Die EU-Staaten einigten sich am späten Freitagabend mehrheitlich auf einen Kompromiss, mit dem sie in der kommenden Woche in die Verhandlungen mit dem Europaparlament gehen wollen.

mehr 11.02.2019
08.02.2019
Digitale Welt

InfoDigital aktuell: Audio-Streaming in HiFi-Qualität

Wir stellen Ihnen in der aktuellen Ausgabe der InfoDigital eine Auswahl an Musik-Streaming-Diensten vor, die ihre Inhalte auch in HiFi-Qualität anbieten.

mehr 08.02.2019

Seiten

Aktuelle Ausgabe 3/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.